Zahnpflege – Ist es eine gute berufliche Option

Um die Zahnhygiene zu üben, muss man einen anerkannten Zahngesundheit Programm verfolgen und mit der Provinz oder des Territoriums Regelmäßigkeit Behörde registriert werden muss. Die Zahnhygiene-Programm zielt darauf ab, die Schüler mit den erforderlichen Kenntnissen und Fähigkeiten in das Thema bietet. Das Studienmaterial umfasst die Beurteilung eines Patienten allgemeinen und Mundgesundheit, die Entfernung von Plaque, Zahn Radiographie, Verabreichung von örtlicher Betäubung, Fleck und Kalkül, Mundhygieneanweisungen, Ernährungsberatung und Anwendungen von vorbeugender Mittel.

Nach Abschluss des Programms haben die Absolventen eine nationale geschrieben und regionale klinische Prüfung zu nehmen. Die erfolgreichen Bewerber werden dann mit der Lizenz belohnt zu üben. Es gibt zahlreiche Karrieremöglichkeiten für die erfolgreichen Absolventen einschließlich klinischer Positionen in Zahnarztpraxen, Krankenhäusern, Gesundheitsbehörden, Gemeindezahnkliniken, Forschung und Vermarktung von Dentalprodukten, sowie Bildungs- und Verwaltungspositionen.

Die Praxis der Zahnhygiene ist instabil derzeit in Vereinigten Staaten von Amerika als die nationale Organisation der Hygieniker ist für das Recht Lobbying ihre eigene, unabhängige Praktiken zu verwalten – unabhängig von direkten Aufsicht der Zahnärzte. Derzeit wird unabhängige Hygienepraxis in der US an den Staat von Colorado beschränkt. Während gibt es einen akuten Mangel an qualifizierten Dentalhygieniker im Land.

Die registrierten Dentalhygieniker können für eine Karriere in der Gemeinschaft sowie die klinische Praxis zu entscheiden. Die Dentalhygieniker arbeiten oft unter der Aufsicht der Hausarzt Zahnärzte oder Spezialpraxis Zahnärzte. Dort werden sie geschult, um mit den Patienten unabhängig und direkt zu arbeiten, um die Zahnfleischerkrankungen und Karies zu behandeln. Die Ausbildung umfasst die Beurteilung Zahn und Zahnfleisch Gesundheit, der Ausarbeitung der einzelnen Zahnhygiene Behandlungspläne und bezieht die Patienten zu einem Zahnarzt für Zahnbehandlung. Auch sind die Dentalhygieniker vorbereitet nach dem kosmetischen Aussehen der Zähne zu schauen und Zahnfleisch und komplexe Praktiken wie Skalierung und Wurzelplanung durchzuführen, um Zahnfleischentzündungen und anderen Krankheiten zu behandeln. Die Staaten wie Colorado erlauben Dentalhygieniker ihre eigenen Zahnhygiene Praxis auszuführen. Die Dentalhygieniker hier sind frei und unabhängig, ohne Aufsicht eines praktizierenden Zahnarzt zu üben.

Die Dentalhygieniker können auch in Gemeinschaft arbeiten auf eins zu eins mit der ganzen Gemeinde zu tun haben. Ein Hygiene Zahnarzt müssen möglicherweise mit verschiedenen Gesundheitsfachkräfte und Mitglieder der Gemeinschaft in Abstimmung arbeiten. Sie haben vielleicht zu Gesundheitserhebungen für verschiedene Gemeinden und arbeiten mit anderen Angehörigen der Gesundheitsberufe durchführen, um ein Gesundheitsprogramm für die Gemeinde zu planen. Gesundheitsexperten sind Krankenschwestern, die Prävention von Verletzungen Koordinatoren, Logopäden, Zahnärzte, Ärzte und Ernährungswissenschaftler. Während können die Community-Mitglieder Schulleiter sein, Lehrer, Trainer, Eltern, Gesundheit befürwortet, Tagespflege-Anbieter, Behörden, Verwaltungen anderer Gesundheitsförderung in der Gemeinde.

So haben die Dentalhygieniker eine große Umfang von Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Bereichen der Gesundheit Abteilungen und Programme. Die Wahl der Zahnhygiene als ein Beruf mit guten Geldbetrag als Belohnung zu einem respektablen Position führt. Derzeit haben die Dentalhygieniker unter einem praktizierenden Zahnarzt in den meisten Teilen des Landes führt die Zahnhygiene Profis arbeiten unter dem Zahnarzt zu arbeiten. Allerdings sind die Bemühungen auf die Zahnhygiene Profis zu fördern entscheiden sich ihre eigene Zahnklinik zu öffnen und als selbständiger Unternehmer arbeiten.