Wie man Kunst und Drama in Schulen unterrichten

Lassen Sie ?? s Gesicht es, Kunst und Drama sind außerschulische Aktivitäten in Betracht gezogen, wenn wir denken, was wir in der Schule lernen erwarten. In der Tat, Kunst und Drama fallen in der Regel im Einklang mit den außerschulischen Aktivitäten, die von den meisten als nicht so wichtig wie das Lernen Wissenschaft, Englisch oder Mathematik gelten. Die Gleichgültigkeit gegenüber Kunst und Drama kann durch die Super-High-Technologie Lebensweise herbeigeführt wurden, die wir führen. Heute sind viele Menschen zu einer Kultur ausgesetzt, die so mit der Moderne getrübt wird, dass sie vergessen haben, genau das, was wahre Kunst und Kultur ist wie.

Aus diesem Grund ist es wichtig, Kunst und Drama in der Schule zu unterrichten, von zukünftigen Generationen zu retten sind Analphabeten, was Kultur wirklich umfasst. Drama ist oft mit englischen verbunden sind, aber es ist keine wirkliche Fokus gegeben.

Wie wäre es Tanz? Tanz ist ein Teil des Sportunterrichts und wird von Lehrern, deren einzige Ausbildung war ein kurzer Kurs gelehrt, die wirklich mit ihrer wahren Neigung stört das Hockey spielt, Korbball, Fußball oder Rugby. Musik wird auch gelehrt, aber nur bis zum Alter von 14 Lassen Sie uns nicht vergessen, dass die Kunst ist ein wichtiger Bestandteil der Technologie und sollte nie als eine Sache der Vergangenheit zu verstehen.

Die Nichteinbeziehung von Kunst und Drama im Lehrplan ist ein klares Indiz dafür, dass Kunst nicht mehr so ​​wichtig behandelt werden. Aber im Gegensatz zu diesem Glauben, gab es über die Auswirkungen der Künste in Studenten führten verschiedene Studien. Das Ergebnis zeigt, bedeutende Leistung vor allem im Hinblick auf das Verhalten von Studenten angezeigt, die Künste ausgesetzt sind.

Die meisten Studenten, die auf verschiedene Arten von Kunst ständig ausgesetzt sind, haben überdurchschnittliche Intelligenz, vor allem in den Bereichen Mathematik, Englisch und Wissenschaft ausgestellt. Ebenso gab es in fast jedem Aspekt ihres Lebens in der gesamten Persönlichkeit der Schüler, wie ein ausgereifter Wahrnehmung der Dinge bemerkenswert Verbesserungen.

Darüber hinaus Studenten, die Kunst und Drama gelehrt werden, neigen dazu, ein tieferes Gefühl von Respekt zu pflegen, nicht nur für Kunst und Theater, sondern auch für ihre Mitschüler.

Aber wie Kunst und Theater in der Schule zu unterrichten?

Kunst und Drama sind leicht von den Studierenden geschätzt und daher kein Problem darstellen würde, wenn es um Lehre ihre Prinzipien für Studenten kommt. Allerdings ist nicht jeder Student zu Kunst und Drama geneigt. Es gibt einige Studenten, die aus Drama Kunst nur und die scheuen weg gefallen. Ebenso gibt es diejenigen, die Drama über Kunst bevorzugen. Und jetzt das Problem ist, wie man beide Künste und Drama zu lehren und noch in der Lage sein, die Schüler zu bekommen beides zu schätzen.

Live-Diskussionen oft helfen, vor allem in Drama-Klasse durch. teilnehmen Studenten ermutigen ist eine gute Möglichkeit, sie in die wunderbare Welt des Dramas zu langsam einführen. Wenn möglich, versuchen nach Materialien zu suchen, die die Interessen der Schüler entsprechen. Denken Sie daran, Ihre Wertschätzung zu zeigen, für was auch immer Anstrengung von Ihren Schülern ausgeübt wird. Schätzen von Leistungen der Schüler, egal wie winzig, ist wichtig bei der Entwicklung ihrer Selbstvertrauen. Wer weiß, das nächste Mal, wenn Sie für Vorsprechen fragen Sie werden überrascht sein zu finden, dass jeder in der Klasse in beitreten möchten.

Kunst zu lehren ist wahrscheinlich einfacher, da es ?? s eher eine praktische Tätigkeit. Als Lehrer, nie erwarten, dass Ihre Schüler alle künstlerisch veranlagt zu sein. Es wird immer diejenigen, die Kunst-Klasse, um eine Verschwendung von Zeit. Aber mit einer großen Menge an Geduld können Sie diese Schüler helfen voll ihre kreativen Seiten in ihre Kunstwerke zum Ausdruck bringen. Manchmal ist ein alle Schüler braucht, ist ein wenig Ermutigung ihre kreative Seite, munter, und als Lehrer ist es in Ihrer Verantwortung, diese kleinen Künstler entwickeln ihr volles Potenzial zu helfen.