Wege mit Eiern zu kochen

Wir verwenden Eier in so viele Rezepte. Sie sind ein Grundnahrungsmittel in der Küche.

Ein Ei kann alleine gekocht werden – gekocht, pochiert, gebraten, Rührei.

Oder als Zutat beim Backen, Teige und Kuchen verwendet.

Alternativ verwenden Sie ein Ei Soßen zu verdicken oder Luft hinzuzufügen Gerichte zu erleichtern.

Das Ei ist wirklich erstaunlich. Und ohne es – auch unsere Menüs würde sicher langweilig sein.

Aber wissen Sie viel über das Ei?

Die Chancen stehen gut, dass Sie noch nie darüber Gedanken gegeben. Nun, es ist Zeit, die Sie getan haben.

Der wichtigste Aspekt des Eies ist – es ist der Luftgehalt. .

Als erstes legte, hat das Ei kaum Luft in einem winzigen Lufttasche. Da jedoch die Hülle porös ist, erlaubt es Luft zu durchdringen. Und wie die Zeit vergeht, bewegt sich Luft im Inneren des Eis und die Lufttasche wächst.

Da diese Lufttasche vergrößert, verdampft die Feuchtigkeit in das Ei. So, wie das Ei älter wird das Eigelb wird weniger plump und flacher und die weißen trennt und breitet sich aus.

Und das alles Auswirkungen auf das Kochen. Je nachdem, wie Sie das Ei zur Verwendung bestimmt, wie frisch ein Ei Sie verwenden sollten.

Wenn Sie ein älteres Ei braten, werden Sie mit einem flachen Pancake-Ende statt eines ordentlich abgerundet Ei.

Je mehr abgestanden ein Ei Je fragiler und schwer zu trennen es sein wird.

Was das frische Ei gegenüber, die eine dichte und harte Innenhaut hat. Dies macht die Schale aus dem gekochten Ei sehr frustrierend Peeling. Da die Eier im Alter mit der Haut der Schale viel leichter zu schälen entspannt ermöglicht.

Wenn Sie Glück haben, Ihre eigenen Hühner zu haben, dann wissen Sie, wie alt Ihre Eier sind. Aber was, wenn Sie sie zu kaufen?

Die einfachste Methode, sagen, wie alt ein Ei ist, ist das Ei in eine Schüssel mit Wasser zu setzen.

Wenn es sinkt und liegt horizontal – sehr frisch.

Wenn es aber sinkt kippt leicht – ca. 1 Woche alt.

Wenn es sinkt aber senkrecht steht – ältere, abgestandene.

Aber wenn es schwimmt – es ist aus und achten Sie darauf, nicht die Schale zu knacken.

Einige Leute bevorzugen braune Eier und etwas weiß. Aber ernährungsphysiologisch sind sie gleich.

Die Eigelbe variieren auch in der Farbe abhängig von der Ernährung der Henne.

Haben Sie Ihre Eier knacken finden beim Kochen? Nun, folgen Sie diesen einfachen Schritten perfekt Eier zu bekommen, jedes Mal.

Ein 2-Wochen alte Eier und sicherzustellen, dass sie bei Raumtemperatur sind. Machen Sie als Nadelstich in der abgerundeten flachen Ende des Eis – dies ermöglicht es jedem Dampf, der zu entkommen könnte aufzubauen.

Verwenden Sie so klein, um einen Topf wie möglich, so dass die Eier passen in kuscheligen – Sie wollen nicht zu viel Raum sonst können sie hüpfen und zu knacken.

Zum Kochen bringen, aber nur simmer nicht kochen kräftig. Befolgen Sie diese Tipps und Ihre Eier nicht knacken.

Also, zum Braten und Wilderei wie frisch ein Ei wie möglich nutzen. Wenn das Rezept für Eier Anrufe getrennt werden, verwenden Sie auch frische Eier. Aber wenn man einfach wollen Eier schälen verwenden, um die älteren. Und wenn es um Scrambling kommt, ist frischer beste, aber ältere tun.

Glückliches Ei Kochen

Lisa „The Crock Koch“