Sollten Kinder haben die Macht zu mieten und ihre Lehrer Feuer?

Ich denke, Kinder sollten die Macht haben, zu mieten und ihre Lehrer feuern. Die Studenten sind die ultimativen Kunden. Davon abgesehen, I don ?? t denke, ein Student sollte bei einem Lehrer zu bekommen sauer können und sagen: ?? Sie ?? re gefeuert! ?? Es verfügt über ein vertrauenswürdiges Verfahren wie das Wahlsystem von der Sudbury Valley School of Framingham, Massachusetts früher. Jedes Jahr stimmen die Schüler ab, wie gut ein Mitarbeiter ist Dienst an der Gemeinschaft und an, wenn sie mögen, dass die Mitarbeiter Rückkehr zu sehen würde. Die Mehrheitsregeln.

Diese Wahlen sind wirklich! Es gibt Zeiten, in denen Mitarbeiter, die Kinder besuchen die Schule haben noch abgewählt. Es ?? s selten, aber es passiert. So viel Macht zu haben, macht einen großen Einfluss. Selbst ihr breites Spektrum an Persönlichkeiten bedenkt, diese Kinder sind in der Regel im Allgemeinen ein wenig sensibler und mitfühlender als die meisten zu sein, weil sie die guten und schlechten Folgen einer sinnvollen Gemeinschaft Macht habe erfahren ??. Sie leben die Auswirkungen ihrer Stimmen, die emotionalen Folgen, und es formt sie.

Eine andere Möglichkeit, dies zu betrachten ist: Warum sollte ein Lehrer in einem Klassenzimmer, wenn die Kinder don ?? t diese Person wollen da? Wie viel Lernen findet statt, wenn Lehrer don ?? t den Respekt ihrer Schüler haben? einen Lehrer Voting in gibt ihnen das Vertrauen zu führen, und mit einem Erwachsenen eine andere Möglichkeit, die Kinder sie aus gibt stimmen, die sie begeistern könnten.

Es ?? zur traditionellen Ausbildung eine stagnierende Qualität s und eine ?? Abstimmung für Personal ?? Politik, wie sie in Sudbury Valley haben würde Dinge lockern. Es erfüllt auch Präsident Bush ?? s erklärten Ziele zu mehr Verantwortlichkeit in den Schulen. Statt seines Plans, obwohl, die im Grunde sagt ??, Tests machen all-wichtig, damit der Haushalt Partituren relativ finanziert wird, ?? Sudbury ?? s Art von Verantwortlichkeit kommt von einer Person, Kinder positiv zu beeinflussen und zu fragen sie, ?? Wollen Sie diese Person in Ihrer Gemeinde? Abstimmung ja oder nein. ?? Für mich ist das ?? s Verantwortlichkeit. Sie haben die Lehrer die Kinder einem Gehalt; warum wouldn ?? t Sie die Kinder eine Abstufung der Lehrer?

Lassen Sie ?? s auf der anderen Seite weiter zu verfolgen. Warum würden Sie nicht Kinder in den Prozess der halteten die ?? ihnen Lehre? Ich denke, die wichtigste Theorie ist es, Erwachsene wissen besser, weil sie mehr Erfahrung haben. Allerdings wissen die Kinder, wenn sie ?? re Wert immer aus jemand. Sie fühlen sich glücklich, traurig, ängstlich oder wütend während Interaktionen mit Erwachsenen, und sie lassen diese Gefühle sie zu führen. Noch einmal, ich ?? spreche nicht von allen die Kraft zu einem bestimmten Kind zu geben. Das isn ?? t die Tyrannei der Jugend; es ?? s Mehrheitsregel, und ich habe hohe Wertschätzung für eine Gruppe von dreißig Menschen in jedem Alter. Die Mehrheit wird die Dinge richtig, die Mehrheit der Zeit.

Eine Gemeinschaft, in der Lehrer und Schüler Gleichen sind erlaubt jedermann. Lernen geht weiter zwischen Schüler und Lehrer, die ?? s sehr unterscheidet sich von traditionellen Ausbildung. Im Sudbury Valley, lernen sie so viel über das Leben von den Erwachsenen neben ihnen zu Mittag zu essen, wie sie während einer formellen Lektion tun. Letztlich geht diese Ermächtigung zurück zu dem, was Schulen sind etwa: Kinder große Bürger, indem Sie einfach geben sie Erfahrungen entlang zusammenkommen und die Lösung von Konflikten einschließend zu machen.

Ich denke immer ein großer Bürger in den Gemeinden viel besser geschieht, wo die Erwachsenen nicht sagen ?? Wir ?? re größer und klüger, so dass wir ?? sind die Regeln gehen zu machen. Wir don ?? t vertrauen Sie auf Probleme beitragen, die Materie. ?? Erwachsene, die wirklich die Ideen und Werte der Kinder willkommen sind starke Vorbilder. Es ?? s reichen für Kinder um Menschen mit diesem Niveau an Selbstvertrauen, vor allem in einem informellen Rahmen zu sein, wo sie wirklich ?? re, in einem gewissen Sinne, gerade hängen, das Lernen durch Osmose. Denn an der Basis ist es dies: Wir sind alle gleich, mit unseren eigenen Gaben der Erfahrung oder Alter oder Talent. Je besser eine Gemeinschaft kann in die Ressourcen seiner Individuen tippen, desto stärker ist die Gemeinde und ihre Mitglieder sein wird. Wenn wir Kinder die Chance bieten können in ihren Schulgemeinschaften in vollem Umfang beteiligt zu sein, die Zukunft unserer Gesellschaft wird mit viel mehr Erfahrung und Mitgefühl in den Händen von Menschen sein, als in jeder Generation, die vor gekommen ist.

2008 Brooks Elms Alle Rechte vorbehalten. Reprint Rechte solange Artikel gewährt und durch Leitungen werden live intakt und mit allen Links gemacht veröffentlicht.