Sind Sie zu alt, um wieder zur Schule gehen?

Sie wollen zurück in die Schule zu gehen und Ihre Ausbildung fortzusetzen. Vielleicht möchten Sie Ihren ersten Abschluss erwerben oder ou’d gerne einen neuen Abschluss in einem anderen Feld zu verdienen. Sie wurden von diesem Grad träumen aber Ihr Traum nicht gewagt glauben wahr werden können, weil Sie denken, Sie sind zu alt.

Sie sind es nicht. Es ist wirklich so einfach. Mir ist es egal, was Ihr Alter ist, als erfahrener College-Level-Erzieher kann ich Ihnen versichern, dass Sie nicht zu alt sind, weil es viele nicht-traditionellen Studierenden an den Hochschulen heute sind, Ihre Lebenserfahrung gibt Ihnen viele Vorteile gegenüber traditionellen Studenten und mit der wachsenden nicht-traditionellen Bevölkerung viele Hochschulen haben Programme und Dienstleistungen vor allem für die nicht-traditionellen Schüler zugeschnitten.

Ich ging zur Schule zurück in meinen 30ern und heute ich das College zu unterrichten. Ja, ich habe viele traditionelle Schüler in meiner Klasse, aber in jedem Semester Ich habe einen großen Prozentsatz von nicht-traditionellen Studierenden als auch. Ich habe studens in ihren späten 20er Jahren sowie 30er, 40er, 50er Jahre, und bis. Ich habe Studenten, die von einer Karriere im Ruhestand und suchen in eine andere zu verschieben. Ich habe Studenten, deren Kinder das Nest verlassen, so dass sie in eine neue Phase in ihrem Leben zu geben suchen.

Ich habe auch viele Studenten mit Beruf und Familie Balancing Schule. Ich habe Schüler, die das traditionelle Alter sind, aber in nicht-traditionellen Umstände einschließlich der Kinder und Familie, Arbeit und Wehrdienst, sowie Sport und andere Aktivitäten. Sie sind eine einzigartige Person, aber Ihre Situation ist nicht so einzigartig wie Sie vielleicht denken.

In vielerlei Hinsicht, Ihr Alter, oder vielmehr Ihre Lebenserfahrung, ist ein großer Gewinn für Ihre Rückkehr in die Schule sein. Nicht-traditionellen Studierenden verstehen viel besser als traditionelle Studierende, wie sie ihre Zeit zu verwalten und Aufgaben priorisieren. Darüber hinaus sind nicht-traditionellen Studierenden oft viel motivierter und zielorientiert als ihre traditionellen Pendants. Schließlich haben Sie Ihre Lebenserfahrung auch ein hohes Maß an Wissen und Erfahrung zurückgreifen, oder ziehen Sie aus, wenn es um Verständnis, Anwendung, oder das neue Wissen Anpassung Sie durch die Schule zu gewinnen. Ich sehe regelmäßig meine nicht-traditionellen Studierenden traditionellen Studenten in vielerlei Hinsicht übertreffen, aber es kommt letztlich bis zu einer Laufzeit von Denken und Argumentieren, die mit aufwachsen nur kommen kann. Ich weiß, wenn ich ins College als Student kehrte nach für mehrere Jahre arbeiten, die ich im Unterricht viel besser gemacht und behandelt auch meine Arbeitsbelastung viel besser als ich, wenn ich eine traditionellere Student war.

Heute Hochschulen erkennen sie haben eine Veränderung Studierenden und bieten Kurse in einer Vielzahl von Formaten auf dem Campus einschließlich, außerhalb des Campus, im Fernsehen und Internet sowie eine Reihe von Zeitplänen einschließlich Tage, Nächte, Wochenenden und beschleunigt. Darüber hinaus gibt es jetzt auch Support-Services für Studierende, die außerhalb des traditionellen Studenten Rolle fallen. Viele finanzielle Hilfe und Stipendienprogramme gibt es auch speziell für die nicht-traditionellen Schüler.

Am Ende kommt es wirklich auf Ihre eigenen Bauchgefühl. Wollen Sie wirklich, dass Grad? Sind Sie bereit, Ihr Leben zu ändern? Sie können es tun, und es wird Hilfe und Unterstützung für Sie zur Verfügung. Sie nicht Ihr Alter als Entschuldigung nicht, Ihren Traum zu verfolgen.