Schutz vor Identitätsdiebstahl Tipps

Diese ganze Identitätsdiebstahl, was gibt Ihnen die kriecht, nicht wahr? Sie ?? re nicht nur wütend gemacht, sondern Angst vor dem Gedanken an jemand durch Ihren Müll Sichten, Ihre E-Mail dreist zu stehlen, oder Hijacking Ihren Geldbeutel nicht für Ihr Geld so viel wie Ihre Sozialversicherungsnummer. Sie können sogar fühlen sich hilflos.

Während Identitätsdiebstahl ist ein ernstes Problem, es gibt Dinge, die Sie tun können, um Ihr Risiko des Seins ein Identitätsdiebstahl zum Opfer zu reduzieren. Im Folgenden ist eine Liste der wenigen Dinge, die Sie tun können, um Ihre Identität zu schützen:

?? Entweder eine Sperr Mailbox erwerben oder eine E-Mail-Steckplatz installiert haben. Für noch mehr Sicherheit, als ein Postfach zu bekommen. Eine ungeschützte Mailbox ermöglicht den Zugriff auf äußerst wertvolle Informationen. Betrachten Sie es auf diese Weise, die mehr wert ist: Ihr $ 2.000 großen TV-Bildschirm oder die Kontonummer und die entsprechenden Informationen von Ihrer Visa-Karte mit einem Limit $ 10.000 Kredit? Sie don ?? t lassen Sie Ihre Haustür entriegelt, weil Sie don ?? t wollen jemanden Ihr Fernsehgerät zu stehlen, nicht wahr? Also, warum ist Ihre Mailbox entriegelt?

?? Shred alle finanziellen Dokumente und alles, was mit Ihrem Namen oder andere Informationen nicht nur einmal, sondern gleich zweimal! Führen Sie das Dokument durch Ihre Shredder und Hand das zerkleinerte Material in verschiedene Richtungen reißen. Nun teilen sich die zerfetzten Überreste in mehrere Müllbeutel. Ultra-paranoid? Brennen Sie alles. Ernst.

?? Behandeln Sie Ihre Sozialversicherungsnummer, als ob es Ihr Kind. Schützen Sie es bei den meisten Kosten. Don ?? t geben es frei heraus. Fragen Sie nach Alternativen, falls möglich. I ?? d meine Sozialversicherungsnummer geben, einen Kredit zu erhalten. Ich würde nicht ?? t es geben ein Eis zu kaufen. Ein lächerliches Beispiel, aber es zeigt den Punkt. Don ?? t Ihre Sozialversicherungsnummer auf Schecks. Don ?? t der Bankangestellten lassen Sie es auch nicht. Während sie ?? s nur versuchen, ihren Hintern zu bedecken, sie ?? Ihr s auszusetzen.

?? Don ?? t keine Informationen zu Telemarketing geben. Periode. Es gibt auch andere Möglichkeiten, einen guten Preis für Zeitschriftenabonnements zu erhalten oder Spenden für wohltätige Zwecke zu machen. Das gleiche gilt für Spam-Mails, aber Sie don ?? t diejenigen öffnen, nicht wahr?

?? Apropos E-Mails, don ?? t Klicken Sie auf E-Mails von Menschen, die Sie don ?? t wissen. Don ?? t auf E-Mails von Leuten, klicken Sie wissen, wenn das Thema der E-Mail-doesn ?? t Sinn machen oder etwas sagt, der Sender nie sagen würde. Es enthält wahrscheinlich einen Virus, möglicherweise ein entworfen, um durch den Computer-Dateien zu stecken und zu stehlen Passwörter und Kontonummern. Sie haben einen Spam-Filter. Benutze es.

?? Ja, Sie tun, dass die $ 60 benötigen jährlichen Anti-Virus / Internet-Security-Abonnement, vor allem, wenn Sie sehr Internet-aktiv sind oder Kinder haben. Hacker und Viren-Designer arbeiten Tag und Nacht, von Minute zu Minute, Sie aus Ihrem Geld, Ressourcen und Identitätsinformationen zu betrügen. Dies ist ein Bereich, wo Sie wollen don ?? t billig zu gehen. $ 60 pro Jahr ist viel weniger als die Kosten für einen neuen Computer oder Reparatur Ihrer Kreditkarte. By the way, halten diese Programme auf dem neuesten Stand. Die meisten können automatisch eingestellt werden, zu aktualisieren, wenn Sie es am wenigsten wahrscheinlich sind, Ihren Computer zu verwenden, wie spät in der Nacht.

?? Seien Sie clever über Ihre Passwörter. Es kann ein Streit, aber Passwörter, die Ihren Namen beinhalten, Ihr Ehepartner ?? s Namen, Ihren Geburtstag oder Ihre Lieblings-Sport-Teams sind praktisch wertlos. Eine zufällige Kombination aus Buchstaben und Zahlen ist am besten. Wollen Sie wirklich die Identitätsdiebe zu werfen? Smash Ihre Hand in der Tastatur. Das Ergebnis ist Ihr neues Passwort ein. Halten Sie eine Datei auf Ihrem Computer an einem sicheren Ort mit dem Kennwort in es und kopieren und das Passwort einfügen, wenn Sie es brauchen. Nur sicher sein, etwas anderes zu kopieren, wenn Sie fertig ?? das Kennwort aus der Zwischenablage zu löschen. Oder Sie können Ihre Hand zertrümmert Ergebnis in einem Notebook und kopieren Sie sie handschriftlich, wenn Sie es brauchen. Unbequemlichkeit ist der ultimative Preis der Sicherheit.

Don ?? t die Identitätsdiebe lassen Sie unten. Das Wichtigste, was Sie tun können, ist sich bewusst sein, welche Informationen Sie geben und wer Sie geben es zu. Alles was es braucht ist ein wenig bewusste Anstrengung das Risiko von Identitätsdiebstahl zu begrenzen.