Schule Rankings

Mit dem Aufkommen der Schulwahl und der ständig wachsenden Fähigkeit einer Familie von einem Staat oder einer Nachbarschaft zum nächsten zu bewegen, gibt es eine zunehmende Wunsch nach Eltern High-School-Rankings zu suchen. Dabei gibt es so viele Faktoren zu berücksichtigen. Einige von diesen Pop-Recht in den Sinn: Die Ausgaben pro Schüler, SAT und anderen standardisierten Tests, AP-Klassen angeboten, die Rate der Kriminalität in der Schule und in der Nachbarschaft der Schule umgeben. Aber es ist ein Faktor, der meist unbemerkt bleibt und könnte wichtig sein, wenn High-School-Rankings zu bewerten. Hat die Schule zuschreibt der Schneide Idee Professional Learning Communities?

SPS und High-School-Rankings

Professional Learning Communities sind eine neue Idee angeführt von Rick und Betty DuFour. Der Erfolg ihres Programms und die Logik der Ideen, die sie haben zu einer umfassenden Änderung der Art und Weise Schulen Geschäft geführt espouses. Also, was ist eine SPS? Sehen Sie sich einige der wichtigsten Ideen hinter ihnen unten, und Sie werden sehen, warum ?? PLCs die neueste Bildungsreform für High-School-Rankings sind.

1. Steuerungen ermöglichen eine echte Gefühl der Gemeinschaft. Der ganze Zweck der High-School-Rankings ist die Gemeinschaftsschulen beurteilen zu helfen. Für SPS das heißt alle zusammen arbeiten Schüler Erfolg zu gewährleisten. Natürlich sind die üblichen Verdächtigen sind im Preis inbegriffen, aber so sind nicht-Lehr-Personal wie Busfahrer und Sicherheitsbeamte. SPS gehören auch die Gemeinschaft insgesamt so lokale Unternehmen und Community Colleges in gezeichnet werden, um die Schule und die Schüler zu helfen. Was könnte wichtiger für High-School-Rankings?

2. Ein weiterer Zweck der High-School-Rankings ist zu beurteilen, wie effektiv Lehrer in einer Schule sind. SPS verwenden einzigartige und flexible Planung Schüler und Lehrer außerhalb des Unterrichts Zeit, um das Lernen zu fördern. Die Schüler treffen sich mit Lehrern und anderen Beratern ein auf einem oder in kleinen Gruppen. Die Lehrer treffen innerhalb Disziplin oder in Klassenstufen zusammen zu arbeiten und planen, während den Austausch bewährter Praktiken. Dies ist ein wesentlicher Bestandteil der PLC und ist wichtig zu überprüfen, wenn der High School Rankings berücksichtigen.

3. Weil Schüler Erfolg ist ein Gemeinschaftsprojekt, was die Schüler Studie standardisiert werden können. Während der High School Rankings immer standardisierten Tests umfassen, don sie ?? t andere Beurteilungen immer enthalten. Obwohl SPS Standard Einschätzungen und prägenden Einschätzungen verwenden, ziehen sie ?? t Lehrer verlangen ?? auf die Probe zu lehren. ?? Stattdessen Studenten sind auf einem hohen Niveau von Strenge bereit für Dinge wie Staatsexamina innerhalb der normalen Parameter des Klassenzimmers. Was für ein großes Stück Information zu enthalten in der High School Rankings.

4. Die DuFours darauf bestehen, dass Scheitern keine Option ist. In PLCs Ausfall wird aus als eine einfache Möglichkeit gesehen. Stattdessen arbeitet die Gemeinde die Schüler mit vielen Möglichkeiten zum Erfolg zu präsentieren. Dies kann eine Weile dauern, für Schüler und Lehrer zu gewöhnen, aber die Änderung in ?? Kopf gesetzt ?? ist ein wichtiges Thema in den Weg zu den Schülerleistungen und ein wichtiger, wenn eine Schule für High-School-Rankings zu bewerten.

Also, wenn Sie ein Elternteil oder ein Student unter Berücksichtigung High-School-Rankings sind, können Sie die Aufnahme von professionellen Lerngemeinschaften Teil Ihrer Bewertung vorzunehmen. Es ist die Welle der Zukunft und ein wichtiger Faktor bei der Bestimmung, ob eine Schule die richtige Passform für Sie.