Samsung I900 Omnia – Ein Überblick

Das Samsung Omnia, das auch als das Samsung i900 bekannt ist, wird sicherlich für Aufsehen unter den Smartphone-Enthusiasten. Samsung nannte seine Telefon Omnia, das eine lateinische Ableitung des Wortes „alles“, das ist, was der i900 für anspruchsvolle Handy-Nutzer zu sein, bemüht sich, die von ihren Handys immer mehr Funktionalität sind anspruchsvoll. Obwohl es kein Apple iPhone sein können, die Samsung Omnia-Funktionen schiebt es sicher vor der Konkurrenz auf dem Smartphone-Arena.

Die schlanke und elegante umfasst das Omnia Features, die man auf jedem anständigen Smartphone-Standard zu finden erwarten würde – einschließlich Wi-Fi, Bluetooth und Multimedia-Funktionen verfügen über einen Touch-Screen-Format. Was das Samsung i900 zu tun bemüht ist, die Anforderungen der Verbraucher gerecht zu werden und es führt die schön Aufgabe. Das Ziel gesetzt, für das Samsung i900 Omnia war in erster Linie ein sehr fähig und funktionale Smartphone sein, die den Dual persönlichen und beruflichen Bedürfnisse des durchschnittlichen Verbraucher erfüllen könne. Das Omnia erreicht dieses Ziel durch ein Telefon bietet, die einfach mit erweiterter Konnektivität zu verwenden, die auch einige erweiterte organisatorische Funktionen.

Das Omnia trifft auch in vortrefflicher Weise die Bedürfnisse derer, die Unterhaltung sehnen. Das schöne 3,2-Zoll-LCD-Touchscreen hat 240×400 Pixel und 65 Farben, die für die Anzeige alles von Websites, um Videoclips perfekt. Also diejenigen, die nicht ohne ihre YouTube oder Online-Spiele leben können, werden nicht enttäuscht sein.

Die fortschrittliche Touchscreen-Technologie ist die gleiche Technologie, die von dem iPhone verwendet werden, doch ist die Samsung i900 geht noch einen Schritt weiter mit Haptic Touch-Technologie. Mit dieser Funktion werden Vibrationen an den Benutzer zurück gesendet und das Telefon interaktiver fühlen.

Ein weiteres Feature, das Smartphone-Enthusiasten begeistert von über das Übliche hinaus ist die Wi-Fi-Konnektivität. Das Omnia kann Geschwindigkeiten von 7,2 Mbps zu erreichen, die für ein Smartphone schnell lodert. Und in Bereichen, in denen es einen kostenlosen Wi-Fi-Netzwerke sind, hat das Samsung Omnia sogar eine bessere Leistung bekannt. Das Samsung i900 Omnia hat eine vertraute Gefühl für diejenigen, die die Arbeit mit PCs verwendet werden. Da das Telefon auf der mobilen Plattform Windows 6.1 arbeitet, gibt es keine große Lernkurve, wie es mit anderen Smartphones sein. Der Benutzer kann in seine Komfortzone sofort gleiten, ob das Telefon geschäftlich oder zum Vergnügen werden. Verbesserte GPS ist auch eine der Standard-Funktionen, die die richtungs genehmigen wird der in Frage gestellt. Sie können das GPS-System verwenden Sie unbekanntem Gelände oder zum Spaß Zwecke wie Geotagging von Fotos navigieren helfen. Da immer mehr Unternehmen in GPS-Funktionen erschließen, bietet alles, was von Verkehrsinformationen zu Spielzeiten, ist es auf jeden Fall ein willkommenes Feature auf dem i900 Samsung.

Andere Funktionen, die Anwender werden erkennen, sind die beträchtlichen Speicher, die 5-Megapixel-Kamera, und die lange Lebensdauer der abnehmbare Batterie. Es verfügt auch über ein UKW-Radio eingebaut. Also, was sind die Nachteile des Samsung Omnia? Um ehrlich zu sein, gibt es relativ wenige. einige haben der Mangel an einem Stift Schlitz beschwerte jedoch und dass der Bildschirm ist schwierig in direktem Sonnenlicht zu lesen. Die Auflösung kann auch ein bisschen seltsam erscheinen. Doch trotz dieser wenigen Nuancen, ist das Samsung i900 auf jeden Fall eine Überlegung wert. Das Telefon ist mit allen großen Eigenschaften verpackt Sie von einem High-End-Smartphone erwarten würde. Am Ende, um die Gründe für die Samsung Omnia betrachten als eine entwicklungsfähige Smartphone Wahl seiner relativ wenige Mängel überwiegen bei weitem.