Public Speaking Tipp – Wie eine große Resonanz von Ihrem Publikum zu holen

Ich bin sicher, Sie wissen, dass die Angst vor der Öffentlichkeit zu sprechen eine der stärksten Ängste, die Menschen haben. Die Wahrheit ist, dass es nicht das Sprechen, die die Quelle der Angst ist, sprechen die Menschen jeden Tag. Die Angst kommt von der Wahrnehmung, dass das Publikum die Lautsprecher zu beurteilen. Die wahre Angst ist die Angst vor einer schlechten Reaktion des Publikums.

Sie können sicherstellen, dass Sie jedes Mal eine gute Reaktion des Publikums, indem Sie einen einfachen Fünf-Stufen-Formel erhalten.

Schritt 1: Erfolgreiche Audience Response Visualisieren

Ein großer Prozentsatz der Ihr Verhalten ist unter der Kontrolle von Ihrem Unterbewusstsein. Sie Unterbewusstsein wird durch Ihre Erwartungen stark beeinflusst. Aus diesem Grund sollten Sie einige Zeit vorstellen, einen herzlichen Applaus am Ende des Vortrags verbringen. Sie könnten auch glücklich, interessiert Gesichter im ganzen Gespräch visualisieren. Dies ist der beste Weg, diese Erwartung zu Ihren Gunsten zu setzen.

Schritt 2: Seien Sie sich

Sie können immer einen Sprecher sagen, wer von einem der sprechenden Gruppen geschult wurde. Sie haben eine starre Formel. Sie beginnen ihr Gespräch mit einem Witz und so weiter. Es ist steif und mechanische und selten funktioniert gut.

Sie haben nicht eine starre Formel wie das brauchen. Sei einfach du selbst. Wenn Sie eine lustige Person dann ein Witz sind, werden zu einem geeigneten Zeitpunkt herausspringen und es wird lustig sein. Wenn das nicht Ihre Art ist, dann brauchen Sie nicht einen Witz zu erzählen. Wenn Sie einfach du selbst dann müssen Sie keine mechanische Formel erinnern, weil Sie schon selbst seit Jahren gewesen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Gespräch nicht mehr als fünf wichtigsten Punkte enthält und wenn die Rede lang ist, dann können Sie weiter diese Punkte lassen sich in nicht mehr als fünf Unterpunkte pro Schlüsselpunkt. Sie legen die Punkte nach unten auf eine Karte und dann sprechen Sie die Spitze des Kopfes auf jeden Punkt ab. Wenn Sie Ihr Thema gut vorbereitet haben, dann werden Sie das Material kennen und es wird natürlich fließen.

Schritt 3: Aktivieren Sie den Publikum mit ihnen zu sprechen.

Behandeln Sie das Gespräch wie eine eins zu eins Gespräch mit einem Bündel von verschiedenen Individuen. Blickkontakt mit den positivsten suchen Leute im Publikum und stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, mit Menschen in verschiedenen Teilen des Raumes. Da immer mehr Menschen interessieren machen und mit ihnen Augenkontakt. Sie dann das Gefühl, dass Sie zu ihnen sprechen.

Schritt 4: Everyday Wörter und Everyday Beispiele.

Verwenden Sie alltägliche Wörter und alltäglichen Erfahrungen Ihre Punkte zu erklären, und das Publikum wird folgen Sie leichter.

Wenn ich einen Vortrag über ein Thema zu geben, werde ich auf, bevor dann nicht gesprochen haben, übe ich das Gespräch, während ich um im Auto zu fahren. Ich genau wie in diesem Artikel beschrieben und die Spitze von meinem Kopf an jedem Punkt sprechen aus, aber ich bin selbst hören, um sicherzustellen, dass die Sprache, die ich verwenden ist einfach und leicht zu folgen. Ich werde dies tun, so oft wie ich kann, bevor ich tatsächlich das Gespräch geben, so dass, wenn ich auf der Plattform die Rede leicht fließt und die richtigen Worte automatisch kommen.

Schritt 5: Seien Sie freundlich.

Wenn Sie einen sozialen Chat mit Ihren Freunden, die wurden dann würden Sie ein freundliches Auftreten haben und Sie würden von Zeit zu Zeit natürlich lächeln. Gönnen Sie Ihrem Publikum, als ob sie deine Freunde sind, und Sie werden feststellen, dass Sie natürlich in einer freundlichen Art und Weise auf sie zu wirken. Wenn man die Leute lächeln eher auf Sie zu lächeln. Freundlichkeit zieht Freundlichkeit aus.

Versuchen Sie diese einfache Fünf-Punkte-System bei Ihrem nächsten Vortrag und Sie werden feststellen, dass das Publikum wird dich lieben.