Lms Umsetzung – vom Schlimmer noch zu einer besseren

Identifizierung von Problemen ist der erste Schritt auf sie zu adressieren. Das Verfahren zur Herstellung eines LMS in die bestehende Infrastruktur einer Organisation der Umsetzung ist auch nicht von Problemen frei. Aber bevor Sie die Probleme in LMS Implementierung Adressierung starten, müssen Sie sich gründlich die Problembereiche zu analysieren. Es wäre eine kluge Entscheidung, achten auf die folgenden Punkte zu zahlen, um Ihre LMS Implementierung Fahrt weniger holprig, wenn kein Kinderspiel machen.

Kennen Sie Ihre Daten

Eines der wichtigsten Dinge, die ein LMS zu tun erwartet wird, ist in der gesamten Organisation den Zugriff auf Daten zu ermöglichen. Diese Daten über die Anzahl der Personen sein könnte geschult, das Ausmaß der Ausbildung, die Einhaltung Ebenen erreicht, Programm Kalkulation usw. Zwar gibt es keine ist diese Information, dass fast alle LMS-Systeme erfassen zu leugnen, es im System Labyrinth verloren geht, wo es kann weder abgerufen werden zugegriffen noch werden.

Dieses Problem scheint allerdings ein kleiner zu sein, ist eine der wichtigsten und das erste Problem auftreten können, wenn das System zu laufen beginnt. Auseinandersetzung mit diesem Thema in der Einführungsphase kann die Probleme zu einem großen Teil Leichtigkeit aus. Entscheiden Sie über welche Bedürfnisse Daten gesehen und von wem werden. Listen Sie auch die Berichte und Dateien, auf die zugegriffen und die Menschen müssen wen sollte es zur Verfügung gestellt werden. Es sollte in-integrierte Berichte in der LMS zu sein, aber don ?? t vergessen, sie zu prüfen, um zu sehen, wenn sie auf Ihre speziellen Bedürfnisse anpassen. Wenn sie dies nicht tun, entwickeln diese Berichte, um sie in das System einzubeziehen.

Senken Sie das Ausmaß der Anpassung

Wenig oder keine Anpassung ist in einem schlechten Licht von vielen gesehen. Vereinbart, dass Anpassung, die Sie mit einem maßgeschneiderten Produkt bietet Ihren genauen Anforderungen zu adressieren, aber mehr als oft nicht, Veränderung der off-the-shelf LMS beweist nicht nur eine gewaltige Aufgabe sein, aber es ist auch nicht die Mühe wert. Die Nachteile umfangreiche Anpassungen bei weitem überwiegen seine Vorteile. Mal sehen, warum

Es verzögert die schnelle Umsetzung von Monaten

Ausgaben über den Prozess ist es nicht wert, wenn in Nebeneinanderstellung mit dem Geschäftswert zu sehen

Aktualisieren des Systems, ohne dass die Dinge wieder zu tun, ist leichter gesagt als getan

So unglaublich es scheinen mag, ist die Änderung der Ausbildungsprogramme viel einfacher als die LMS-Software zu verändern. Marktstudien belegen die Tatsache, dass Kunden, die begrenzten Änderungen an ihren LMS-System gemacht hatten eine größere Zufriedenheit Quotient aus ihren Systemen als Kunden, die ihre weitgehend verändert.

Dieses Problem zu können, aussortiert werden. In erster Linie ist die Auswahl einer solchen Software, die auf die Anforderungen in der Ausschreibung angegeben liefert eng würde in erheblichem Maße senken, die Anzahl der Änderungen an dem System vorgenommen werden benötigt, während für ihre Umsetzung. Ihren eigenen Lernprozess zu verändern um den LMS zu laufen ist auf jeden Fall eine bessere Option. Dies bedeutet nicht, dass man nicht Acht zu zahlen brauchen Lernenden oder Ausbilder Anforderungen. Es bedeutet nur, dass es einen Bedarf gründlich ist Ihr Lernprozess zu überprüfen, so dass Sie nur ein paar ausgewählte Änderungen einkochen kann. Arbeiten rund um das aus ist das Regalsystem nicht so schlecht, wie Sie wahrgenommen haben könnten.

Andere unternehmensweite Anwendungen haben eingebaute Tools, die aufrüstbar Anpassungen ermöglichen. Basierend Ihr LMS über die Struktur solcher Anwendungen kann auch der Schlüssel für dieses Problem sein. Aber LMS-Markt noch in den Kinderschuhen steckt ist, gibt es ein schwerer Mangel an solchen LMS ??.

Eine Verzögerung Umsetzung

Wenn die Implementierung eines LMS eine lange Zeit in Anspruch nimmt, gibt es jede Möglichkeit von Änderungen an Ihrem Unternehmen geschieht, und daher Unternehmensziele. Ihr LMS könnte dann scheinen fehl am Platz in der veränderten Szenario zu sein. Daher ist es immer besser, Baby-Schritte in einem schnelleren Tempo zu nehmen, als in einer entspannten Tempo Riesenschritten nehmen. Die Implementierungszeit hängt von einer Reihe von Faktoren ab, aber die meisten der Zeit, gewissenhaft Manager den letzten Tropfen auszupressen versuchen, machen das Verfahren längere. Zur Ableitung der Umsetzung Maximalwert bilden, ist es wichtig, so schnell wie möglich, das System zum Laufen zu bringen.

Erweiterungen des Systems kann für einen späteren Zeitpunkt aufgeschoben werden. Wie, wenn Sie es in allen Abteilungen zu implementieren planen, ist es möglich, mit einem oder zwei sofort zu beginnen und fügen Sie andere in Phasen. Die Implementierung des Systems in Teilen oder Phasen wird es Ihnen auch um die Probleme zu verstehen, die auftauchen können, sobald das System funktionieren beginnt.

Inkompatible Schulungsbedarf

Sie würden eine einzige LMS wollen den Ausbildungsanforderungen aller Abteilungen gerecht zu werden. Aber es gibt starke Chancen, dass jede Abteilung oder Sparte bereits ein System eingerichtet hat, dass sie mit nicht wohl Abschied sind. Mehr als oft nicht, werden sie, dass entweder ihre Ausbildung Bedürfnisse zu kämpfen, die von den anderen Abteilungen in beträchtlichem Ausmaß unterschiedlich sind, oder die auf andere System verbundenen Kosten könnte es nicht wert sein, bei der Umstellung. Die Zustimmung zu dieser Forderung von Abteilungen oder Gruppen könnten Sie in Schwierigkeiten bringen. Dies liegt daran, obwohl es geringfügige Unterschiede in den Schulungsbedarf der verschiedenen Abteilungen, es eine bekannte Tatsache ist, dass eine unternehmensweite LMS wird die Organisation im Ganzen zugute kommen. Der Versuch, in das System in verschiedenen Abteilungen der Organisation passt nur Chaos die gesamte Umsetzungsprozess, ohne das eigentliche Problem der Nicht-Zusammenarbeit zwischen den Gruppen zu berühren. Somit ist LMS Umsetzung auch über den Aufbau Zustimmung zwischen verschiedenen Gruppen für die Zusammenarbeit.

Schlussfolgerung

Alles in allem ist alles Implementierung erfolgreich LMS über erste der Prozess im Gange erhalten und dann halten auf Änderungen daran, um die es unterschiedlichen Bedürfnisse anzupassen, oder es zu einem breiteren Spektrum von Publikum Anwendung.