Law School Know-how

Der Einstieg in Gesetz Schule kann für aufstrebende Studenten eine sehr schwierige Aufgabe sein. Sie müssen so früh wie Ihr erstes Jahr in der High School zu beginnen, wenn Sie entscheiden, dass ein Rechtsanwalt ist, was Sie wirklich für den Rest Ihres Lebens tun wollen.

Lass dich nicht von der rosigen Darstellung eines lawyerâ ???? Leben in TV oder in den Filmen die Irre geführt werden. Im wirklichen Leben würde Anwälte 12 bis 18 Arbeitsstunden, vor allem für diejenigen, die aufstrebende Partner in ihren jeweiligen Kanzleien zu sein.

Um Ihr Ziel zu erreichen, zuerst, müssen Sie die richtige Einstellung haben. Hier sind einige Tipps, wie die Schüler ihre lebenslangen Ziel, ein Anwalt erkennen kann:

1. Wissen, was Sie wollen, und wie es zu bekommen.

Erstens reflektieren über die Gründe, warum Sie diese Karriere zu verfolgen möchten. Wenn Sie nur für die „Flash“ oder Anerkennung zu einem Anwalt suchen, denken Sie daran, dass man immer harte Arbeit ist. Genau wie in jedem Beruf, müssen Sie sich in das Studium zu geben, dann als Rechtsanwalt zu arbeiten.

Sie können diese idealistische Sicht als Kind, dass Sie die Welt von den Ungerechtigkeiten zu speichern möchten, ist, warum Sie ein Rechtsanwalt werden möchten.

Wenn Sie sich immer noch begeistert von dieser Ursache zu finden, gibt es keinen Schaden in Ihre Träume zu verfolgen.

Noch wichtiger ist, denken Sie daran, dass, wenn Sie bei der Aufnahme Gesetz entscheiden, müssen Sie sehr hart als Student zu arbeiten.

2. Ziehen Sie Ihre rosarote Brille.

Sie müssen verstehen, dass nicht jeder Student, der auf Recht nimmt mit einem Job als Anwalt endet, sobald sie ihren Abschluss.

Sie werden nicht unbedingt nach oben als Gerichtssaal Held enden in diesem Bereich eine „unschuldige Verbrecher“ zu speichern.

Sie können feststellen, sich mit Immobilien, Gesellschaftsrecht, Scheidungsfällen zu tun, oder sogar Willen der Ausarbeitung auf.

Bereiten Sie sich für alle Möglichkeiten, weil etwas passieren könnte.

Stellen Sie 3. sich: „Bin ich wettbewerbsfähig genug?“

Von der Zeit, die Sie in Ihren Anwendungen zu senden, zu der Zeit, dass Sie die Prüfung ablegen, eine lizenzierte Praktiker zu sein, wird es Wettbewerb geben.

Der Antrag auf Eintritt in die Rechtsschulen steigen jedes Jahr. Was sind Ihre Chancen, um Tausende von anderen Bewerbern im Vergleich gewählt und akzeptiert?

Überprüfen Sie die Fähigkeiten, die Sie haben, und wenn Sie sich sicher genug sind, dass Sie in der juristischen Fakultät zu bekommen, dann haben Sie durch den ersten Schritt gegangen, Ihr Ziel zu erreichen.

4. Gehen Sie zu einer Universität, die einen Rekord hat der viele Studenten in der juristischen Fakultät zu bekommen.

Es ist sicher zu sagen, dass, wenn Sie ein Absolvent einer Schule sind, die viele große Jurastudenten „produziert“, dann sollte dies ein Plus-Faktor für Sie sein.

Es gibt Universitäten, die die Schüler bekommen in der juristischen Fakultät helfen, indem Probeklausuren und Interviews bieten, und auch Empfehlungsschreiben anbieten.

5. eine gute Note-Punkt-Durchschnitt ist nicht genug, müssen Sie die Law School Admission Test mit Bravour zu bestehen.

Pflegen Sie Ihre GPA, und stellen Sie sicher, dass Sie auch die in der LSAT auszuführen. Es gibt Webseiten, auf denen Sie Praxis-Tests in einem bestimmten Kosten erfolgen kann. Sie können auch in einem Kurs einschreiben, die Sie für diese spezielle Prüfung vorbereiten soll.

6. Seien Sie ein Frühaufsteher.

Sobald Sie beim Betreten der juristischen Fakultät entschieden haben, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Anwendungen Weg vor Ablauf der Frist einreichen. Dies sollte Ihnen genügend Zeit, um vorzubereiten.

Schließlich müssen Sie Ihren Brief von Empfehlungen, Abschriften und alle Papierarbeiten zu organisieren, die Sie benötigen, um in.

Sie können den Rat eines Beraters, Diplomanden oder Anwälte suchen, die bereits auf der Bühne passiert haben, die Sie jetzt als hoffnungsvolles Law School Schüler durchlaufen werden.

Wenn Sie harte Arbeit mit Entschlossenheit kombinieren und Sie alles im Voraus vorbereiten, werden Sie sicherlich Eingang zum renommierten Law School Ihrer Wahl zu gewinnen.