Kleine Wege Wir können einen Unterschied machen

Wir don ?? t denken oft über die starke Wirkung unserer Worte und Taten auf andere haben können, aber hin und wieder, entscheidet das Universum um uns zu zeigen.

Diese Woche hatte ich eine tiefe Erfahrung in meinem örtlichen Supermarkt. Es war ein sonniger Samstagnachmittag, und der Laden war voll. So sehr, dass ich fast didn ?? t gehen, als ich auf den Parkplatz voller Autos sah. Ich war versucht, meinen normalen Wochentag Einkaufsplan für die folgende Woche zu verlassen und wieder aufnehmen, aber da ich wirklich Lebensmittel benötigt und war schon da, ich dachte, ich auch mit über bekommen könnte.

Als ich meinen Weg durch die überfüllten Gänge gemacht, ging ich einen Mann, der bekannt vorkam. Ich hielt inne und gab vor, das Etikett auf einer Dose Katzenfutter zu lesen, wie ich ihn mit gelegentlichen Seitenblicken beobachtet. Er schien einen wichtigen Platz in meinem Gedächtnis zu halten, obwohl ich ?? couldn t ganz erfassen, wann oder wo. Nach einigen Minuten fing ich erinnerte Hauch von Kreidestaub und einem nostalgischen Echo seiner Stimme in einer ruhigen Klassenzimmer boomt, und es kamen alle zu mir wieder hoch. Er war Herr Blaise, meine High-School Kreatives Schreiben Lehrer!

Glück überflutet mein Herz, und ich ging auf ihn zu zaghaft und stellte mich als einer seiner ehemaligen Studenten. Er schien wirklich froh, mich zu sehen, aber seine Funktionen in einem Ausdruck überrascht Freude verwandelt, wie ich ihn für den großen Einfluss dankte er ?? d auf mein Leben hatte.

Bereits 1985 war ich ein schüchtern, unsicher Mädchen von sechzehn Jahren, als ich Herrn Blaise ?? s Klassenzimmer betrat. ein Schriftsteller zu sein, war mein größter Traum, aber ich didn ?? t viel Vertrauen in mich haben. Ich hatte einige meiner Schreiben an Familienmitglieder gezeigt, aber es dauerte Wochen der Qual und Angst meine Arbeit mit Herrn Blaise zu teilen. Ich hatte Alpträume, die er über mich lachen würde und sagen Sie mir, „einen richtigen Job zu bekommen.“ Natürlich tat er so etwas nicht. Er ermutigte mich, gemeinsame hilfreiche Hinweise darüber, wie ich mein Schreiben zu verbessern konnte, und schockiert mich dann von mir zu sagen, dass ich das Talent hatte eine erfolgreiche Karriere als Schriftsteller zu schaffen, wenn das ?? s, was ich tun wollte.

Ich bin sicher, dass ?? er keine Ahnung hatte, wie mächtig seine Worte zu der Zeit für mich waren. Er war einfach zu tun, was ein guter Lehrer tut; die Bereitstellung von Wissen und Anleitung zu einem jungen, beeinflussbaren Geist. Allerdings bedeutete seine Aufmerksamkeit und Ermutigung, die Welt zu mir. Er war einer der ersten Menschen, die jemals ernsthaft mein Schreiben nahm, anstatt cutesy Kommentare zu machen und es wie ein Hobby Behandlung ?? Ich würde bald aus wachsen. Er war der erste Mensch, der gab mir Hoffnung, dass mein Traum möglich war. Wegen ihm, begann ich immer in mir, zum ersten Mal zu glauben.

Als ich all dies ihm im Supermarkt bezogen, konnte ich sagen, dass er mit Überraschung überwunden wurde. Er hatte offensichtlich keine Ahnung, wie wichtig seine Worte zu mir waren, und dass seine Ermutigung würde mich anspornen, um meinen Traum zu folgen, und tatsächlich mit der Schaffung es erfolgreich sein wird.

Nachdem wir im Supermarkt trennten, staunte ich über die Art und Weise das Universum dieses kleine Treffen zwischen Herrn Blaise orchestriert hatte, und ich, und ich überlegte sie die Gründe. Ich glaube, es gibt nur sehr wenige Unfälle in dieser Welt, und oft gibt es Gründe für scheinbar „Zufälle.“ Vielleicht Herr Blaise fühlte sich in der gleichen Rolle nach mehr als 30 Jahren auf den Unterricht ausgebrannt, und meine Worte inspirieren ihn mit neuer Leidenschaft weiter. Vielleicht war er mit der Bildungsbürokratie zu kämpfen und in seiner Fähigkeit, seine Schüler zu erreichen eingeschränkt fühlen. Oder vielleicht habe ich einfach ein wenig Auftrieb zu seiner Stimmung, so dass er einen glücklichen Samstagnachmittag mit seiner Familie genießen konnte. Ich ?? ll wahrscheinlich nie sicher wissen.

Diese Erfahrung öffnete mir die Augen für die leistungsstarken Möglichkeiten, wie wir als Engel für einander dienen können. Vielleicht haben Sie jemanden wie Mr. Blaise in Ihrem eigenen Leben, jemanden, der Sie ermutigt, verstärkt Ihren Glauben an sich selbst, und half ihr zu werden, der Sie heute sind. Wenn Sie ?? können t sie erreichen, um sie persönlich zu danken, das zweitbeste Weg, um sie zu ehren ist das gleiche für andere zu tun.

Ob Ihr Handwerk ist das Schreiben, Singen, Lehre, oder arbeiten als Geschirrspüler, haben Sie die Möglichkeit, einen Unterschied im Leben der Menschen zu erreichen und machen Sie täglich begegnen. Es könnte nicht mehr als ein paar nette Worte gesprochen, wenn jemand auf dem niedrigsten ist, oder hilft, das Vertrauen eines schüchternen Kind aufzubauen. Obwohl es wie ein kleiner Aufwand auf Ihrer Seite scheint, könnte es die Welt der Person bedeuten, dass Ihre Aufmerksamkeit und Ermutigung zu empfangen.

Mein größter Rat an Sie ist: don ?? t zurückhalten. Wenn Sie bewegt fühlen mit jemandem zu teilen, tun Sie es. Wenn Sie zu schätzen wissen, was jemand für dich getan hat, ihnen sagen. Man kann nie wissen, was passieren kann, die Menschen, die Sie berühren können, das Leben kann man ändern. Und don ?? t überrascht, wenn eines Tages jemand nähert sich Ihnen und sagt: „Danke.“