Kein Sieg, kein Honorar Autounfall Forderungen und Infant-Notrufe

Es ist eine Situation vertraut zu fast jedem Elternteil in Großbritannien; Sie machen noch eine weitere Reise zu den gefürchteten Supermarkt. Die Spannung ist hoch, wie Sie bereits 15 Minuten hinter dem Zeitplan ausgeführt wird, wenn sie von dem Rücksitz ein schrecklicher Lärm beginnt.

??Bitte,?? Sie denken, ?? Nur bitte noch ein paar Minuten ruhig bleiben. I don ?? t wollen einen Autounfall Anspruch auf Entschädigung stellen müssen. ??

Für viele Eltern fahren, ist ein weinendes Kind auf dem Rücksitz eine alltägliche Realität. Doch wie real ein Faktor ist es in der heutigen Autounfall Ansprüche?

Überraschenderweise zeigt ein langer mühsamer Schleppnetz über das Internet und Bibliotheksquellen gibt es praktisch keine Informationen zu diesem Thema. Jedoch durch eine Prüfung der anekdotischen Quellen, zusammen mit einem Blick auf die Wissenschaft auf die physiologische Reaktion der Eltern auf ein Kind ?? s weinen, können wir eine Vorstellung von der Bedeutung dieser Art von Szenario Ansprüche Autounfall hat gewinnen.

Infant Notruf

Weinen ist oft ein Baby ?? nur s Kommunikationsmittel. Ein Baby kann nicht einfach sagen, ?? Mama Entschuldigen Sie, aber würden Sie schrecklich Änderung meiner Windel etwas ausmachen ??? Oder ?? Vati Liebste, ich ?? m Gefühl, ein bisschen peckish so wäre es zu viel Mühe, wenn wir bei Little Chef zog vorbei, so kann ich in einem kleinen Snack gönnen. ??

In Ermangelung von Worten greifen Babys zu dem, was sie am besten ?? Weinen. Das Problem dabei für Eltern, die fahren werden, ist, dass es ein alter Säugling Notruf ist entworfen, um eine übergeordnete in Aktion zu stören. Dies kann zu einem Verlust der Konzentration führen und einen potentiellen Autounfall Anspruch.

Die Eltern beschreiben oft, wie der Klang ihres Kindes zu weinen scheint tatsächlich ihre Knochen zu durchdringen, sie fühlen sich gestört zu dem Punkt, von Übelkeit zu machen. Es ist offensichtlich, dass alle Arten von Gefahren in einem solchen Zustand der Fahrt trägt das Risiko einer Steigerung bei einem Autounfall verwickelt zu werden, die einen schweren Verletzungen wie Schleudertrauma verursachen könnten. In solchen Fällen ist es eindeutig eine bessere Idee, an einem sicheren Ort zu ziehen, über und um Ihr Baby zu besuchen. Eine solche Maßnahme ist unendlich vorzuziehen, für die Entschädigung in einem teuren Autounfall Anspruch verwickelt zu werden.

Eine Meldung von Mai zeigt 2007, dass einige Elemente der Gesellschaft Empathie für Eltern fehlen, die die sicherheits erste Option nehmen.

Die Geschichte in Frage betraf eine 27-jährige Mutter, die in Lambeth fuhr, London, als ihre 14 Wochen alte gestillten fing an zu weinen. Wir wünschen ihr Kind zu ernähren und vermeiden einen Autounfall Anspruch riskieren sie in eine Parkbucht zog weg von der viel befahrenen Straße, auf dem sie fuhr.

Es war an diesem Punkt, dass ein übermäßig officious Politesse sie mit einem Parkplatz in Ordnung zu erteilen entschieden.

Auch die Tatsache abgesehen, dass die Mutter eine bewundernswerte Praktiker von der britischen Regierung ist ?? s Förderung des Stillens, sollte sie für das Richtige zu tun loben. Durch Ziehen über, wurde sie eine verantwortliche Verkehrsteilnehmer zu sein, der das Risiko von Verletzungen wurde reduziert sowohl zu sich selbst und ihr Kind sowie für alle anderen Verkehrsteilnehmer.

Lambeth Rat haben seit für die Handlungen ihrer Jobsworth Politesse entschuldigte, was eine gute Sache ist, wie ich denke, dass die meisten Verkehrsteilnehmer würden zustimmen, dass sie ?? lieber die Unannehmlichkeiten suchen, dass etwas härter für einen Parkplatz als die Herstellung eine Körperverletzung Entschädigung beanspruchen.

Anekdotische Quellen über die Auswirkungen des Babys weinen auf der Eltern ?? s Fahr

Die folgenden Anekdoten sind eine ziemlich repräsentative Probe der Arten von Dingen, die Eltern erzählten uns von ihren Erfahrungen mit Weinen Kinder und Autounfall Ansprüche.

Insgesamt, was scheint, wir hörten die Wissenschaftler bestätigen ?? Glaube, dass Frauen etwas anfälliger als Männer Verluste Konzentration durch ein Weinen Kinder verursacht werden. Die einfache evolutionäre Erklärung dafür ist, dass Frauen traditionell die wichtigsten Betreuer sind so fest verdrahtet sind als Männer stärker auf eine pflegende Rolle zu sein:

?? Mary, 23 Jahre alt und Mutter von einem, wurde aus dem Nordosten von England nach Schottland fahren zu ihrem sechs Monate alten Kind an einen Freund vorstellen. Das Kind war zu einer Stunde für eine enge geweint, als sie in einem Straßencafé anhielt, um zu versuchen und sich und ihr Baby zu komponieren.

?? Ich hatte einen Kaffee und Sandwich, hatte Johnny eine Flasche, dann sind wir auf die Autobahn zurück. Innerhalb einer Minute war er schreiend wieder. Ich fuhr noch etwa zwanzig Minuten, dann wieder aufhören musste, diesmal in einer Garage. Eine Reise, die ich ?? d gefreut so lange in eine totale Katastrophe geworden war. Ich war ein nervöses Wrack. Ich dachte nur, ?? Ich kann ?? t wieder in das Auto zu bekommen. Es gibt keine Art, wie ich fahren kann. Ich kann nicht zu Verletzungen zu meinem Sohn riskieren, und ich kann einen Autounfall einladen Anspruch nicht riskieren, weil ich ?? m wie eine paranoide Trunkenheit am Steuer ??.

?? Ich hatte eigentlich über Nacht in einem Motel an der Straße zu bleiben und mein Mann kommen und mich am nächsten Tag fahren. Es war so schlimm. Jetzt ist er ?? s ein wenig älter ist es besser, aber ich bin immer noch ?? sehr vorsichtig über einen Autounfall verursacht, weil er zu weinen. ??

?? Tracey, eine 29-jährige Mutter von zwei Kindern aus Birmingham feststellt, dass tatsächlich auf dem Rücksitz, ihre Kinder zu haben, macht sie zu einem sichereren Fahrer.

?? Ich denke, es ist ein Ur-Instinkt ist in einer sehr modernen Situation arbeitet. Ich möchte meine Kinder schützen, also bin ich auf mögliche Gefahren sehr wachsam. Sie hat sicherlich ?? mich t fangen jetzt beschleunigt, wo nach wie vor ich getan hätte, wenn ich in Eile war.

?? Obwohl, wenn es ganz schlimm kommt, zum Beispiel, wenn die zwei von ihnen versuchen, sich gegenseitig in den Dezibel-Einsätzen auszustechen, werde ich ziehen vorbei und versuchen, die Situation zu beruhigen. Gott bewahre wir bei einem Autounfall sein sollte, und auch wenn es durchaus kleinere gab es immer das Risiko von etwas wie Schleudertrauma, das eine schreckliche Erfahrung für ein kleines Kind wäre. Und natürlich habe ich nicht die Absicht, die Gegenstand einer Schadensersatzanspruch zu werden und meine keine Ansprüche Bonus zu verlieren.

?? Matt, IT-Berater von London hat eine sehr starke Fähigkeit, diese quälenden Geräusche aus dem Rücksitz zu blockieren.

?? Ich abschotten kann, wissen Sie, setzen Sie einfach eine Barriere auf. Als ich jung war, nehme ich an, man könnte sagen ich ein rücksichtsloser Fahrer war. Ich verlor sogar meine Lizenz für eine Weile nach einem Absturz verursacht und einige Autounfall Entschädigung zahlen zu müssen. Aber jetzt ?? Ich bin eine verantwortliche Fahrer und wenn die Kinder schreien ich es einfach akzeptieren und wieder mit der Straße zu navigieren. ??

Auf der Beweis uns präsentiert scheint es, dass es keine definitive Vorgehensweise ist es, die, wenn sie mit einem weinendes Kind Fahrt genommen werden sollte ?? nur, dass Personen in unterschiedlicher Weise betroffen sind und für die Bewältigung der Ablenkung unterschiedlichen Strategien beschäftigen.

Es scheint, dass der beste Rat ist, dass wenn Sie aufgeregt oder abgelenkt werden immer, weil Ihr Kind weint oder eine Störung zu schaffen, sollten Sie so schnell ziehen über so sicher möglich ist. Dadurch wird Ihnen helfen, eine mögliche Verkehrsunfall zu vermeiden und eine möglichst teure Autounfall Anspruch auf Entschädigung.

Dieser Artikel kann auf einer anderen Website kostenlos veröffentlicht werden, unter der Bedingung, dass ein Link aus diesem Artikel auf unserer Website zur Verfügung gestellt wird: