Inland Taipan – Der weltweit giftigsten Schlange ist nicht die gefährlichste

Die Menschen streiten über wurden die meisten Giftschlangen, solange ich mich erinnern kann.

Der Grund gibt es so viel Streit über die giftigsten Schlangen der Welt ist, weil die Menschen sie nach verschiedenen Kriterien beurteilen, und dies führt unweigerlich zu Auseinandersetzungen.

Zum Beispiel bauen einige Leute ihre Listen der giftigsten Schlangen durch den LD50-Test. LD50 steht für tödliche Dosis 50 Prozent. Im Fall von Schlangengift LD50 ist eine Skala verwendet, um die Wirksamkeit einer Schlangengift zu messen. Er bezieht sich auf die Menge an Gift, das, wenn auf einmal gegeben, 50 Prozent der getesteten Tiere tötet.

Andere Leute erstellen Listen der giftigsten Schlangen der Welt durch die Giftertrag unter Berücksichtigung, dh die Menge an Gift der Schlange mit einem Biss gegeben produzieren kann.

So können Sie wahrscheinlich Dutzende von Listen finden, die die „Top 10 giftigsten Schlangen“ in der Welt zu enthalten behaupten, und viele dieser Listen miteinander wird in Konflikt geraten.

Giftigsten bedeutet nicht gefährlichste

Während ich es bin, würde Ich mag ein weiterer wichtiger Punkt in Bezug auf giftige Schlangen zu klären. Viele Menschen schaffen Listen von dem, was sie behaupten, die „gefährlichsten“ Schlangen in der Welt sind, und sie werden einfach auflistet, zehn der giftigsten Schlange, wie durch die LD50-Tests oben genannten eingestuft.

Aber es gibt einen großen Unterschied zwischen einem sehr giftige Schlange und eine sehr gefährliche Schlange. Viele Schlangen, die auf den Gift-Charts hoch sind scheu und zurückgezogen lebenden und daher entfallen nur sehr wenige menschliche Todesfälle. Wie könnte man solche Schlangen auf einer Liste der gefährlichsten Schlangen der Welt setzen?

Auf der Kehrseite der Medaille, gibt es bestimmte Giftschlangen, die, während sie in der Top-Ten-giftigsten Rang nicht, stellen nach wie vor eine große Anzahl von menschlichen Todesfälle pro Jahr. Dies könnte daran liegen, dass bestimmte Schlange in dicht besiedelten Gebieten, die weit von der medizinischen Versorgung gefunden wird, dass die Schlange vergleichsweise aggressiv gegenüber Menschen ist, oder eine Kombination dieser Faktoren.

Ein gutes Beispiel hierfür wäre die Säge skalierten viper sein, die für eine relativ hohe Zahl der Todesfälle in Sri Lanka erklärt. Zwar ist es sicherlich sehr giftig, die Säge-skalierte Viper erscheint nicht auf irgendwelchen Top-Ten-Listen ist „giftigsten Schlangen.“ Dennoch macht es für mehr Todesfälle als jede andere Schlange in seiner Reichweite, vor allem wegen seiner Gewohnheit selbst in Bereichen versteckt durch den Menschen verschleppt.

Mein Punkt ist, können Sie nicht eine Liste der giftigsten Schlangen der Welt machen und sie als die „gefährlichsten“ Schlangen … noch das Gegenteil verweisen. Sie sind zwei verschiedene Dinge, und sie müssen als solche behandelt werden.

Um Echo, das Gefühl, hier ist ein Auszug aus einem Interview Princeton University Press mit Mark O’Shea, Schlangenexperte, TV-Persönlichkeit und Autor des Buches Giftige Schlangen der Welt:

„Der gefährlichste Schlange ist nicht die giftigste. Die meisten Giftschlangen sind große Klasse, Australian braun Schlangen und Seeschlangen, aber sie haben kleine Gift Ausbeuten und wenige Schlangenbisse an Menschen und wenige menschliche Todesfälle in der Ordnung der Dinge … mit dem in Verstand I viele gefährliche Schlangen von Klapperschlangen zu Kobras, Seeschlangen zu verlassen Vipern aber ich halte die gefährlichste Schlange ich je erlebt habe sein der srilankischen Russells Viper … „kennengelernt haben

Giftigste Schlange – Meet the Inland Taipan

Trotz all der semantischen Argumenten und wissenschaftlichen Auseinandersetzungen, es ist eine Tatsache, dass die meisten Menschen, sich zu einigen scheinen. Die meisten Giftschlange, durch den LD50-Test oder jede Art von Kriterien gemessen wird, ist die Inlandtaipan Schlange Australiens.

Die Inlandtaipan besitzt die giftigste Gift jeder Schlange der Welt. Aber auch hier, das bedeutet nicht unbedingt, dass das Inlandtaipan – auch als fiece Schlange genannt – ist die „gefährlichste“ oder tödlichste Schlange der Welt. Wie bereits besprochen, giftigste nicht übersetzen immer am gefährlichsten.

In der Tat erweist sich die Inlandtaipan diesen Punkt für mich. Weltweit sind mehr als 40.000 Menschen jedes Jahr von giftigen Schlangenbissen sterben. Aber Australien hat nur 2 – 3 snakebite Todesfälle pro Jahr. Wie also kann ein Kontinent mit den meisten giftigen Schlange der Welt, dem Inlandtaipan, haben so eine relativ geringe Anzahl von snakebite jedes Jahr Todesfälle? Die Antwort ist natürlich, dass die Inlandtaipan, während hochgiftige, ist nicht eine der tödlichsten Schlangen der Welt.

Sicher, es hat tödliche Gift mit dem Potenzial, Menschen zu töten, aber es gibt einen großen Unterschied zwischen Potentialität und Wirklichkeit. Die Inlandtaipan ist die giftigste Schlange der Welt von den meisten Standards, ist aber bei weitem nicht die tödlichste Schlange der Welt.

* Sie können diesen Artikel online zu veröffentlichen, wenn Sie den Autor Bio unten mit den aktiven Hyperlinks auf die Website des Autors halten. Copyright 2007, Brandon Cornett.