Homeschooling mit einem Packaged Curriculum

Sobald die Entscheidung zu Hause unterrichten gemacht wird, ist die nächste große Frage, die Lehrplan oder Methodik zu verwenden. Zwar gibt es Vor-und Nachteile für jede Option sind, wird dieser Artikel konzentrieren mit einem verpackten Lehrplan auf Homeschooling.

Verpacktes Lehrplan wird in der Regel sind alle Bücher, Unterrichtspläne und Umfang und die Ablaufplanung für eine ganze Schuljahr erforderlich. Einige Anbieter auch zusätzliche Dienste für eingeschrieben Familien. Diese Dienste können umfassen Beratung, Grading, Bericht Karten und sogar Diplome. Während dieser Weg oft teurer ist, gibt es den Vorteil, alles hat bereits im Voraus geplant werden. Das allein ist eine große Zeitersparnis, die eher ein Problem wird, wenn es mehrere Kinder in einer Familie zu Hause unterrichtet werden.

Ein weiterer Punkt ist die Akkreditierung. Wenn ein Programm akkreditiert ist, bedeutet es, dass sie von einer externen Agentur oder eines Ausschusses überprüft wurde und festgestellt wurde, bestimmte Standards zu erfüllen. Warum sollte dies wichtig sein? Dies wird helfen, stark, wenn die Zeit zum College zu bewerben kommt. Wenn der Schüler ein Abitur an einer anerkannten High School hat, sollte es viel weniger Schwierigkeiten zu Zulassungsstellen zu beweisen, dass ein High-School-Ausbildung hat in der Tat abgeschlossen. Auch Kredite mehr kann leicht an eine andere Schule versetzt, wenn nötig.

Als wir beschlossen, zunächst unsere Kinder zu Hause erziehen, wurde ich mit der Erforschung und Planung konfrontiert, was für vier Kinder in einem Schuljahr zu decken – Klassen 6, 4, 2 und Vorschule – mit etwa einem Monat auf Vollständigkeit haben. Das verpackte Lehrplan ich von Seton Home Study Schule entschied sich sehr bewährt zu sein. Wie ich in diesem brandneuen war, wusste ich wirklich nicht, wo ich anfangen. Je mehr ich las über die verschiedenen Bildungsmethoden und die unbegrenzten Möglichkeiten der Lehrbücher, desto mehr wurde mir klar, es würde mehr Sinn machen, die Hilfe von einem Unternehmen mit langjähriger Erfahrung zu gewinnen.

Durch eine vorbereitete Lehrplan verwendet wird, kann ich sicher sein, dass jedes Kind alle wichtigen Themen abdeckt und die notwendigen Fähigkeiten zu erwerben. Die Unterrichtspläne genau das tun – planen jede Lektion für uns, darunter auch viele Vorschläge für weitere Aktivitäten und Bereicherung. Dazu gehören auch viele empfohlenen Ressourcen, vor allem relevante Websites für eine weitere Studie.

Eine der wichtigsten Beschwerden über verpackten Lehrpläne ist, dass sie nicht sehr flexibel sind, und sind in der Regel ziemlich steif zu sein in Bezug auf, was wann zu tun ist. Unsere Erfahrung damit hat weitem nicht so gewesen. Das Programm, das wir verwenden, betont, dass die Eltern das Programm anpassen sollte, das Kind zu passen, nicht das Kind, das Programm zu passen. In Wirklichkeit ist eigentlich nichts „erforderlich ist.“ Wir können irgendwelche Vorschläge verwenden oder überspringen wir wählen. Die einzig wahre Anforderungen bestehen nur, wenn Sie eine tatsächliche Zeugnis oder Diplom möchten. Bestimmte Aufgaben müssen ausgefüllt und eingereicht werden bis zur Fertigstellung des Materials zu überprüfen. Ich finde, dass ein Portfolio von Arbeit zu halten, die von einer externen Partei benotet wurde eine gute „Versicherung“ gegen die Bestimmungen von unserem Staat auferlegt ist.

Während ich bereitwillig zugeben, dass nicht jeder gut mit einem verpackten Lehrplan arbeiten wird, wird diese Option viele Vorteile bieten. Für alle, die gerade aus beginnt und hat wenig oder keine Erfahrung einen Plan der Studie erarbeiten, bietet eine vorbereitete Lehrplan einen festen Anfang und hilft die Eltern mehr zu lernen. Viele Familien werden mit einem kompletten verpackt Lehrplan beginnen und dann wie die Zeit vergeht, sie beginnen, Änderungen und Anpassungen, wie sie Erfahrungen und Vertrauen zu gewinnen. Wie zu sehen ist, können die vielen verpackten Curricula heute verfügbar unter Beweis stellen ein sehr nützliches Werkzeug für viele Hausunterricht Familien.