Grüne Camping: Tipps für eine umweltfreundliche Urlaub

Für manche Menschen ist Camping ein Weg zurück zur Natur zu erhalten, während für andere bedeutet es, bringen die großen Spielzeug und etwas Spaß zu haben. Für die Menschen, die den großen Motor mit Satelliten-TV nach Hause bringen, Kochplatten, Kühlschrank und andere nette Gadgets, kann Camping eine negative Auswirkung auf die Umwelt zu verlassen. Für die Menschen, die ins Lager wollen und tun so, während die kleinsten ökologischen Fußabdruck möglich zu verlassen, gibt es einige clevere Tricks, um Ihren Camping zu halten ?? grün ?? und sicher.

LED-Taschenlampen und Laternen

LED-Leuchten sind die energieeffiziente Lichtquelle derzeit für Taschenlampen und Laternen. Sie produzieren ein helleres Licht nachhaltig, während noch weniger Batteriestrom als eine herkömmliche Taschenlampe. In der Tat Qualität LED-Taschenlampe kann über 600 Stunden Licht, das von einer Reihe von regelmäßigen AA oder AAA-Batterien liefern. Die Kombination aus Batteriespar und Birne Effizienz führt zu bis zu 90% weniger Energieverbrauch als jede andere Taschenlampe. LED-Laternen verwenden die gleiche Lampe Technologie, um ihnen eine gute Idee für mit rund um den Campingplatz als auch zu machen.

Wind-up LED-Taschenlampen sind eine noch umweltbewusste Lichtquelle. Diese sind relativ einfach zu bedienen. Alles, was Sie tun müssen, ist ihnen die Macht zu schaffen Reibung zu schaffen aufzuwickeln und einschalten. Diese Lichter don ?? t löschte so stark von einem Licht als reguläre LED, aber sie sind eine ausgezeichnete Wahl für kurze Wanderausflüge.

Kochgeschirr

Don ?? t Styroschaumschalen verwenden beim Camping, egal wie bequem sie auch sein mögen. Das gleiche gilt für Pappteller und Einweg-Kunststoff-Gabeln. Stattdessen Lager mit Mehrweggeschirr und Besteck und waschen Sie sie nach jedem Gebrauch. Dies verringert drastisch die Menge an Müll zu verbrennen oder wegwerfen.

Recyceln

Überlegen Sie, was Sie zu Hause tun umweltfreundlich zu sein und erheben Sie es auf Ihrem Camping-Trip. Halten Sie Papiertüten oder Behälter um für das Recycling. Sie können dann nehmen Sie einfach das Zeug wieder mit Ihnen und recyceln es angemessen, wenn Sie nach Hause kommen. Bedenken Sie auch Ihren Müll in einen Eimer Kompostierung, wenn Sie können.

Go Low -Tech

Ein Zelt und Schlafsack ist weitaus umweltfreundlicher als ein Wohnmobil oder Camper Anhänger. Mobile benötigen große Mengen an Brennstoffen und Energie jeden Tag in Betrieb zu halten. Mit den Kosten der Energie und Treibstoff, wo es jetzt ist, Ihr Camping-Ausflug könnte kostet Sie viel weniger, wenn Sie mehr grüne Camping Alternativen in Betracht ziehen.

Sie können einen echten Outdoor-Camping-Ausflug mehr genießen, wenn Sie es tun Strom kostenlos. Lassen Sie die Spiele, tragbare Fernseher und Computer zu Hause. Packen Sie ein Handy oder PDA in Notfällen aber schalten Sie ihn aus oder einfach nur lassen sie allein. Jedes bisschen hilft, wenn es darum geht, jedes Jahr, wie viel Energie wir Verbraucher zu reduzieren.

Kochherde

Es sei denn, Sie ?? allergisch wieder zu starken Asthmasymptome rauchen oder haben, ist das Lagerfeuer immer noch die umweltfreundliche Art und Weise Essen zu kochen. Fueled Grills erfordern Propan oder Strom betrieben werden. Lagerfeuer erfordert Holz, das leicht abgeholt aus dem Waldboden und einer Lichtquelle werden kann. Es kann nicht sinnvoll sein, alles, was man auf einem Feuer wollen, um zu kochen, aber man kann es für einige Dinge verwenden, um die Höhe der Zeit, die Sie auf einem befeuerten Kochherd kochen reduzieren.

Gehen auf einem Camping-Ausflug grün kann tatsächlich eine der mehr Spaß Urlaub Sie in diesem Sommer nehmen. Schauen Sie in Möglichkeiten, wie Sie weniger Auswirkungen auf die Umwelt Sie das nächste Mal in Ihrem Heimatstaat ?? s Bergland oder bewaldeten Parks wagen machen helfen kann.

~ Ben Anton, 2008