Gewichtstraining Nach 50 – Wie Adipositas über 50 erhöht Risiko für Hospitalisierung und Tod

Kann Trainingsgewicht nach 50 Ihr Herz zu retten? Lassen Sie diese Einführung zeigen Ihnen wie.

Ihr Herz – eine tickende Zeitbombe?

Es scheint Fettleibigkeit im mittleren Alter – auch ohne etablierte kardiovaskuläre Erkrankungen wie Bluthochdruck – können das Risiko für Hospitalisierung und Tod erhöht, wie sie in der Zeitschrift der American Medical Association berichtet.

Lijing Yan, Assistant Professor für präventive Medizin und Kollegen an der Northwestern University Feinberg School of Medicine, beurteilt die Beziehung der Body-Mass-Index früher im Leben mit Hospitalisierung und Tod von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes im Alter.

Ihre Ergebnisse waren verblüffend:

Von den 17.640 Testpersonen, die auf 65 Jahre und älter überlebt hatten, diejenigen, die übergewichtig waren – und insbesondere diejenigen, die in früheren Leben fettleibig waren – hatten signifikant höhere Risiken der Hospitalisierungen für den Tod von der Herzkrankheit, wenn sie mit normalem Gewicht auf die Teilnehmer verglichen.

Was bedeutet das für den typischen Baby-Boomer?

Ein hohes Maß an Körperfett könnte ein ansonsten gesundes Herz in eine tickende Zeitbombe verwandeln.

Krafttraining über 50 Jahren

Es scheint eine neue medizinische Studie fast täglich erscheint bei der Verbesserung der Gesundheit von Senioren, Junioren, die Wirksamkeit von Krafttraining Detaillierung, und jedem anderen Alter dazwischen.

Betrachten wir einige der Vorteile:

Verbessert die Ausdauer

Stärkt Gelenke

Erhöht die Knochendichte

Muskelaufbau.

Und die Zahl 1 Vorteil für diejenigen im Alter von über 50?

Mit der Ankunft des neu gebauten Muskel, kommt eine verstärkte Stoffwechsel – dies bedeutet, dass Sie ohne die negativen Folgen mehr zu essen bekommen. Nicht mehr werden Sie brauchen, um über die gefürchtete mittleren Alters zu verbreiten, oder der Zoomwahl Ihrer Personenwaage zu kümmern. Stattdessen werden Sie in der Lage sein, mehr zu essen und weiterhin Fett zu verlieren.

Weight Training nach 50 – Be Inspired

Krafttraining nach 50 ist nicht nur über den Aufbau von Muskeln. Es ?? s auch über die wachsende Erkenntnis, dass Krafttraining eine Notwendigkeit für das Leben umfassenden Senior wird. Außerdem Alter sollte nie als Hindernis betrachtet werden, wie sie von einigen bemerkenswerten Senior strongmen belegt …

Zum Beweis siehe Clarence Bass, und der Bizeps aus der Bronx, Marvin Eder, der 500 führt regelmäßig täglich knirscht und kräuselt 35 Pfund Hanteln. Marvin ist 75!

Die Fähigkeit zu inspirieren ?? unabhängig von den Kerzen auf Ihrer nächsten Geburtstagskuchen ?? sollte nie mit der Zeit ab, sollte aber wachsen. Und die gute Nachricht? Es ist nie zu spät, fit und stark zu erhalten.

Gewichtstraining Nach 50 – Ihre 3 Schritte zu einem gesunden Herz

1. Abbreviated ist am besten. Da die Erholungsfähigkeit mehr eingeschränkt wird, wie wir im mittleren Alter betroffen, Ihre Routinen kurz zu machen. Der Körper reagiert nur auf die Anforderungen der Krafttraining nach einer angemessenen Zeit der Erholung, so sicher sein, ein Krafttraining Routine auszuwählen, die abgekürzt. Einige große Physis wurden mit nicht mehr als eine Handvoll von Krafttraining Übungen und mit Routinen aufgebaut, die nur einmal pro Woche trainiert werden – das gleiche kann für Sie arbeiten.

2. Üben Sie Ihre Körpermuskulatur in der richtigen Reihenfolge. Ihr Haupt ausgeübt Körperteile gehen sollte: Oberschenkel, Brust und Rücken.

3. Beinarbeit. Wenn Krafttraining nach 50 sollte der Auszubildende vor allem konzentrieren sich auf die Beine mit einer gewissen Variation der Hocke Übung oder Kreuzhebens arbeiten. Warum die Hocke oder Kreuzheben? Diese beiden Übungen bieten die größten Vorteile Krafttraining bei der Suche Ihren Körper zu bauen.

Zum Beispiel: überlegen, wie die Kreuzhebens jeden Muskel auf der Rückseite des Körpers, von der Achillessehne zu den Hinterkopf des Kopfes, zusätzlich zu den deltoids, die Unterarme, und fast jeder andere Muskel im Körper funktioniert, und man kann sehen, warum diese Übung ist eine bewährte Muskelaufbau …

Und was ist die Hocke?

Hier ist, was Doug Hepburn, einer der stärksten Männer, die je gelebt haben, über diese Übung zu sagen hatte:.. „Von all den Übungen verwendet, um Körper power one entwickeln steht allein ich beziehe mich auf die tiefe Kniebeuge oder Squat Kein anderes Übung kann der Auszubildende eine höhere Gesamtfestigkeit als Gegenleistung für die Zeit und Mühe geben beteiligt. “

Zusammenfassend

Krafttraining nach 50 zeigt Fettleibigkeit im mittleren Alter muss nicht ein Leben Satz geworden. Die Vorteile für Sie? Sie erhalten Ihre Gesundheit und Herz zu schützen.