Fibromyalgie-Syndrom erklärt

Fibromyalgie-Syndrom ist eine Erkrankung des Muskel-Skelett-Systems. Die Ursache ist unbekannt, aber der Name tatsächlich bedeutet, Schmerzen in muscules, Sehnen, Bändern und Weich faserige in den menschlichen Körper.

Diejenigen mit Fibromyalgie sagen oft, dass sie literall am ganzen Körper verletzt. Sie fühlen sich wie alle ihre Muskeln angespannt sind, ihre Knochen schmerzen und Sehnen fühlen gestreckt und achy. Die Erkrankung kann bei Menschen jeden Alters die meisten gefunden werden, aber es ist häufiger bei Frauen als bei Männern. Insgesamt jemand mit Fibromyalgie wird fühlen, wie sie eine schlechte Rauch mit den achy Muskeln und Körper haben. Das einzige Problem ist, dass diese entfernt innerhalb von 24 Stunden ?? t gehen doesn.

Die Symptome der Fibromyalgie-Syndrom erklärt

Grundsätzlich gibt es drei Hauptsymptome zu Fibromyalgie: Schmerzen, Müdigkeit und Schlaf Probleme. Jeder, individuell ist schrecklich, aber kombiniert sie Fibromyalgie machen eine lähmende Erkrankung.

Das wichtigste Symptom der Fibromyalgie ist der Schmerz. Es ist ein Schmerz, der wirklich keine Grenzen. Die Betroffenen beschreiben tiefe Schmerzen in den Muskeln, Pochen und stechende Schmerzen in sie als gut. Es brennt manchmal in den auch Muskeln. In den meisten Fällen ist der Schmerz schlimmer morgens und oft intensiver mit Muskeln, die mehr Einsatz zu bekommen.

Müdigkeit ist ein weiteres großes Symptom der Fibromyalgie. Es ist in der Regel eine mentale Müdigkeit, die Betroffenen das Gefühl lethargisch und nichtig jeglicher Energie oder Motivation verlässt. Die Konzentration wird schwierig, und der Körper kann tatsächlich das Gefühl schwerer und träge. Die Betroffenen von Fibromyalgie manchmal sagen sie nur fühlen, wie sie in einem konstanten Nebel sind.

Bei Patienten mit Fibromyalgie-Syndrom Symptome erklärt selten sie spezifische Schlafprobleme erwähnt. Es hat sich jedoch herausgestellt, dass die meisten, die Fibromyalgie tun haben ein Problem, das Alpha-EEG-Anomalie genannt leiden. Im Grunde bedeutet es, dass, während die Person kein Problem für Sie schlafen gehen, ihr Gehirn arbeitet kontinuierlich aus dem Schlaf in den aktiven Modus durch die Nacht. Der Schlaf ist dann gestört und die Person mit Fibromyalgie endet müder als zuvor. Es ist ein Teufelskreis.

Behandlung

Mit Fibromyalgie-Syndrom erklärt müssen die Behandlungen der Krankheit gehören. Obwohl die Ursache unbekannt ist, Behandlungen kontinuierlich weiterentwickelt werden überwunden, das Problem zu helfen, die lähmend sein kann.

Zum größten Teil sind Behandlungen der Fibromyalgie setzen die Schlafqualität zu verbessern und Schmerzen zu lindern. Eine Schlafstudie durchgeführt werden kann, da eine Schlafstörung oft das erste, was behandelt wird. besser tiefen Schlaf tut so viel wie irgendetwas zu helfen, die Symptome der Fibromyalgie bezwingen.

Als nächstes wird der Schmerz im Allgemeinen behandelt. Dies wird mit Medikamenten durchgeführt, die sowohl Schmerz bekämpfen und Serotonin im Körper zu erhöhen. Diese zusätzliche Serotonin kann auch manchmal auch mit Schlaf helfen.

Hoffentlich mit Fibromyalgie-Syndrom erklärt macht es ein wenig einfacher, diejenigen zu beziehen, die das Problem haben. Diese Störung, ohne bekannte Ursache, kann zu anderen Problemen wie Depressionen und anderen psychischen Problemen führen. Obwohl die Behandlungen in dieser Zeit begrenzt sind, werden neue Medikamente und neue Ideen schlagen ständig den Markt, so dass diejenigen, die an Fibromyalgie haben eine bessere Chance zu leiden haben ein normales Leben zu führen.