Einige Tipps für den Erfolg in Ihrer Promotion

Ein Doktor der Philosophie Grad ist der höchste Grad Leistungsniveau möglich in einem der vielen verschiedenen akademischen Bereichen. Viele Menschen, die ein Promotionsprogramm vervollständigen wählte in Forschung, Lehre zu gehen, oder Verwaltung. Ein Ph.D. und Doktor der Bildung variieren sowohl von Programm zu Programm und Schule zu Schule, aber der größte Unterschied zwischen ihnen ist das Design und die Absicht der Programme.

Ein Ed.D. Programm bereitet allgemein Praktiker. Das Programm würde auch Lehrveranstaltungen, Praktika und selbständiges Arbeiten in Lernen und Richtung, Personalentwicklung, Überwachung, Auswertung und Forschung Synthese. Der Abschluss ist für Studierende, die einen wesentlichen Beitrag zu einem bestimmten Gebiet gemacht haben, vor allem im Bereich der Forschung. Der wichtigste Beitrag ist oft eine forschungsbasierte Doktorarbeit oder Dissertation, die sich vor Ausschuss vor dem Schüler verteidigt, um den Grad zu verdienen. Diejenigen, die den Grad der Regel verdienen, den Titel „Doktor“ in akademischen Umgebungen, Forschung und in Publikationen. So empfangen Sie einen Doktortitel in fast allen Bereichen der Studie, ein Student muss nachweisen, dass sie haben erfolgreich einen Bachelor-und Master-Abschluss abgeschlossen, obwohl Anforderungen durch Feld variieren können.

Die Ph.D. Programm ist ein Forschungs-Grad und umfasst Lehrveranstaltungen, Praktika und selbständiges Arbeiten in Forschung Konzeption, Datenanalyse und Lehr-Theorie. Ph.D. Absolventen sind in der Regel in Universitäten und Forschungs-basierten Umgebungen zu arbeiten. Daher ist ein Ph.D. wird auf Original-Forschung basiert, während ein Ed .D praxisorientiert ist. Wie bei den meisten Master-Abschluss, achten Sie darauf, nicht zu lange zu dauern, oder Sie werden beginnen Stunden Kredit zu verlieren. Promotion-Programme erfordern den Abschluss der Aufenthaltsbestimmungen. Die Kandidaten werden auch an einer Dissertation nach Abschluss des Studiums zu arbeiten erforderlich. Diese Phase des Programms wird oft als ABD.

Es dauert in der Regel etwa drei bis vier Jahren den Doktorgrad zu vervollständigen, obwohl die meisten Menschen länger dauern, wenn sie nicht Vollzeit-Studenten sind. Viele Schulen haben eine Anforderung, dass der Grad muss innerhalb von sieben bis acht Jahren abgeschlossen sein. Statistiken zeigen, dass viele Menschen den Doktorgrad beginnen aber aus verschiedenen Gründen nicht beenden. Einige bekommen auf die ABD Bühne und nie zu Ende, wenn sie einen neuen Job zu bekommen, haben Verantwortlichkeiten erhöht oder eine Erhöhung bei ihrer Arbeit. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Also, was ist die Determinante für den erfolgreichen Abschluss?

Motivation ist ein großer Faktor für den Erfolg! Motiviert bedeutet, dass Sie in den Kursen und Programm interessiert sein müssen, in Kontakt zu bleiben mit dem Lehrer, Mitschüler, Lesungen usw. und das Licht am Ende des Tunnels zu sehen. e die Ausübung der ähnliche Ziele

Zielsetzung und persönliche Belohnungen das heißt sowohl intrinsische als auch extrinsische Motivation halten Sie gehen. Eine ausreichende Planungsziele und Meilensteine ​​setzen ist sicherlich hilfreich. Zum Beispiel, sagen Sie sich: „Ich meine halbe Kurs innerhalb eines Jahres abgeschlossen haben“ und dann ein Programm der Studie erstellen, damit Sie das erreichen. Das gibt Ihnen ein gewisses Maß an Zufriedenheit und die Energie zu halten. Setzen Sie immer ohne Ablenkungen einen Studienplatz und Zeit beiseite. Zum Beispiel kann die Bibliothek, Computerraum oder Ihr Arbeitszimmer zu Hause kann der beste Ort, um sich zu konzentrieren und Ihre Arbeit erledigen.

Erfolgreiche E-Learning wissen, wie zu balancieren. Vergessen Sie nicht, sich mit positiven Familie zu umgeben, Freunde und Mitarbeiter, die für Sie root werden! Vergessen Sie auch nicht die Zeit sich zu entspannen und wieder hereinzuholen auszuziehen. Tun Sie etwas anders und Spaß von Zeit zu Zeit. Das wird Sie erfrischt halten. Alle gesagt und getan, harte Arbeit, Entschlossenheit, Disziplin bekommt man die Ziellinie!