Die vorgeschlagene Klimaschutzplan von Cincinnati

In dem, was ist ein Versuch, wahrscheinlich mit dem Rest der Nation Pläne an Bord zu springen, erneuerbare Energiequellen zu nutzen, hat der Bürgermeister von Cincinnati einen Plan vorgeschlagen, die jedes Jahr eine 2 Prozent Reduzierung der Treibhausgasemissionen umreißt den ganzen Weg bis zum 2028. Seine Klimaschutzplan wurde vom Ausschuss einstimmig gebilligt, der Bürgermeister Mark Mallory lastNovember ernannt.

Die Ziele des Plans der Bürgermeister, nach der 209-Seite Vorschlag, auf 3 Überlegungen zugrunde:

* Die Höhe der Kürzungen notwendig das Klima der Erde auf einem erträglichen Niveau zu stabilisieren

* Die Zusagen von anderen Städten und Landkreisen im ganzen Land und der ganzen Welt ist gemacht

erschwinglichen emissionsmindernde Maßnahmen in Cincinnati * die Verfügbarkeit der praktischen, die mit den mehreren festgelegten Ziele für diese Bemühungen im Einklang

Obwohl der Plan Maßnahmen Reduktion umreißt über 80 Emission, im Interesse es zu den Zielen dieses Postens kondensieren, nur die oberen Elemente des Vorschlags wird auf erweitert werden.

Transport

* Laut dem Bericht, 26,6 Prozent der Treibhausgasemissionen in der Cincinnati kommen über den Transport. Der Ausschuss, der den Vorschlag erstellt der Auffassung, dass durch die Höhe der Fahrzeug Meilen gereist reduziert, die den Kraftstoffverbrauch und die Verringerung der Menge an Kohlenstoff in Kraftstoff, eine deutliche Verminderung der Emissionen führen. Weitere Einzelheiten zu den spezifischen Verfahren für jedes dieser Elemente vorgeschlagen, kann in dem Vorschlag zu finden.

Energie

* Durch die Forschung, diesen Vorschlag zu schaffen abgeschlossen wurde, dass der Energieverbrauch in Gebäuden stammen fast 75 Prozent der Cincinnati-Emissionen gefunden. Derzeit wird Kohle verwendet, um den Strom zu erzeugen, der die Emissionen produziert werden verursacht. Durch die Implementierung von alternativen Quellen für Energie, können drastische Reduzierung gebildet werden. Durch die Annahme solcher Ressourcen wie Wind und Biomasse, Cincinnati fühlt sich dieser Mission Reduktionsziel erreicht werden kann.

Abfall

* Zu diesem Zeitpunkt ermöglicht Rumpke Deponie die Emission von Methan, bei einem Minimum gehalten werden. Dennoch glaubt der Cincinnati Bürgermeister weitere Reduzierung um bis zu 40 Prozent können durch das Recycling der Materialien hatte, die von der Deponie entsorgt werden.

Essen

* Der letzte Aspekt der Maßnahmen zur Emissionsminderung des Vorschlags, die in diesem Beitrag auf berührt werden wird, ist Nahrung. Dies ist ein Bereich, der nicht viel Aufmerksamkeit von den Mitgliedern der Task Force des Vorschlags, sondern eine, die, nach dem Plan erhalten haben, mehr Fokus muss. Da der Vorschlag heißt es: „dokumentiert eine zunehmende Menge an Literatur, die THG-Auswirkungen der Auswahl von Lebensmitteln.“ Obwohl es wird sich wahrscheinlich nicht so viel Fokus wie einige der anderen 80 Punkte auf der Liste zu bekommen, ist es ein Element, das die Gesamtproduktion Cincinnati von Treibhausgas-Emissionen auswirken können.

Cincinnati Bürgermeister Mark Mallory Plan wurde am Freitag, den 25. April an den Lenkungsausschuss vorgeschlagen. Obwohl es von allen im Ausschuss angenommen wurde, muss Mallory jetzt den Plan der Stadtverwaltung von Cincinnati zu übermitteln.