Die Transformers Film

Was ?? s kühlen über den Fortschritt der Technik ist, dass es bestimmte Stücke, die für fortgeschrittene Stücke Technik einfach hergestellt wurden, wurden aber zu früh angelegt. Ein gutes Beispiel wäre ?? Dark Side of the Moon werden ?? von Pink Floyd. Die Klanglandschaften und unglaubliche Details des Albums waren einfach geboren auf dem klaren, sauberen Klang genossen werden, die einen CD-Player nur zur Verfügung stellen könnte. Obwohl ?? Dark Side ?? veröffentlicht wurde im Jahr 1974, couldn seine volle Anerkennung ?? t später etwa 15 Jahren bis zum Aufkommen der CD entdeckt werden. Nun ?? Dark Side of the Moon ?? ist die erste CD, die Sie kaufen, wenn Sie aus Ihrem kleinen beschissenen Radio zu einem vollwertigen Erwachsenen, erstaunlich kick-ass-Stereo-System wachsen.

Das bringt uns zu filmen; Spezialeffekte wurden durch den Todesstern gejagt, ein integraler Bestandteil Welten zu schaffen, die Kinogänger glauben könnte. Aus dem Einfärben von Oz zu Moses Abschied Roten Meer sind Spezialeffekte sind ebenso wichtig wie der Hauptdarsteller in einigen Filmen immer gewesen. Und während wir ?? schon immer erstaunt gewesen, was für seine Zeit geschaffen wurde, wäre es interessant zu sehen, was dann mit der Technik von heute getan werden könnte.

Wenn es ein Film ist, ?? für heute ?? s technologische und Spezialeffekte Fortschritte bestimmt s, kommt es im Juli 2007: die Transformers. Seit Jahren Fans und Enthusiasten könnte mir vorstellen, was ein wirkliches Leben Transformator aussehen würde. Wie würde der klassischen Cartoon-Inkarnation von Optimus Prime, Megatron und den anderen Autobots und Decepticons zu einem Live-Action, große Leinwand Abenteuer übersetzen? Nun, in diesem Jahr, wird diese Frage beantwortet.

Vergessen Sie über Geschichte oder Charakter oder Handlungsentwicklung für eine Sekunde, und einfach konzentrieren sich auf große riesigen Roboter einander bis zu schlagen. Und dann, in einem Augenblick, werden diese großen Riesen-Roboter in einen LKW-Transformation oder einer Ebene und rippen durch die Stadt in einem unglaublichen Tempo. In den frühen Tagen des Films, wäre das Konzept wahrscheinlich unmöglich sein, auf dem Bildschirm zu platzieren und es zu seinem Recht. Im goldenen Zeitalter des Films, wäre es interessant aussehen, aber lächerlich. In der Spezialeffekte Ära von Filmen, würde es aussehen, passabel, aber nicht glaubwürdig. Aber jetzt, im Jahr 2007, mit allen Möglichkeiten und Fähigkeiten, die Spezialeffekte-Assistenten zur Verfügung haben, die Transformers, sollte zumindest, realistisch aussehen.

Eine gemeinsame Quelle der Debatte für die kommende Transformers Film ist, wie die Charaktere aussehen sollte. Die klassische Cartoon Aussehen, während ikonischen und nostalgisch, nicht übersetzen angeblich nicht so gut auf eine Live-Action, große Leinwand Erfahrung. Daher ist eine ganz neue Redesign aller Zeichen war notwendig, um diesen Film realistisch erscheinen zu lassen. Und das ist eines der wichtigsten Ziele, die hinter diesem Film: es hat absolut echt aussehen. In der heutigen ?? s Alter von Spezialeffekten Magie, shouldn es ?? t viele Filme zu sein, die billig aussehenden Produktionswerte haben. Aber in Bezug auf Umfang und Größe, die visuellen Herausforderungen der Transformers repräsentieren einige der größten in der Geschichte Filmerstellung.

Natürlich, denn dies ist ein Big-Budget-Adaption eines klassischen 80 ?? s Cartoon und Comic ist, ist die ganze Idee dieses eine Trilogie zu machen. Aber, wird niemand in Transformers interessiert zu sein 2 u0026 3, wenn das erste ein dilettantisch aussieht. Dies ist einer jener Filme, die nie zu einem anderen Zeitpunkt gemacht könnte vor diesem wurden, und es ?? s ebenso zwingend notwendig, dass alle Effekte perfekt gemacht werden. Es gibt einige Risse an Filme, die Sie nur bei einem Schuss zu bekommen, ohne Remake wirklich möglich. Dies ist einer jener Filme!

Kann ?? t es zu sehen, warten!