Die schockierende Wahrheit über Wireless Networks

Vor ein paar Monaten kaufte ich meine erste drahtlose fähigen Laptop. Wie ich schaltete es ein und begann es einrichten Ich war schockiert, als ich merkte, dass mein Laptop gefunden hatte und mit meinen Nachbarn drahtloses Modem und ich war in der Lage, sich frei im Internet und Herunterladen Daten mit seinem Modem und Internetverbindung zu suchen. Wenn ich ein Hacker wäre, würde es nicht schwierig sein, für mich zu seinem Computer zu hacken in die Nutzung dieser Verbindung zu seinem Netzwerk.

Die schockierende Wahrheit

Die schockierende Wahrheit ist, dass viele drahtlose Netzwerk-Benutzer gibt, und man könnte einer von ihnen sein, nicht ihre drahtlosen Modems überhaupt zu sichern. Dies wird auch durch eine Fernsehsendung bestätigt ich sah, in dem ein Fernsehmoderator eine Straße hinunterfuhr, bis er ein Signal von einem ungesicherten WLAN-Router gefunden in einem nahe gelegenen Haus verwendet wird. Er dann in diese mans Computer gehackt und nahm seine gesamte Internet-Aktivitäten einschließlich besuchte Webseiten, Artikel kaufen, Urlaub gebucht, Passwörter und sogar Kreditkartendaten. Wenn der ahnungslose Computer-Benutzer mit der von ihm gesammelten Informationen konfrontiert wurde, war er verständlicherweise verärgert. Er hatte das Modem mit Sicherheitssoftware von einem Hautpstraßespeicher verkauft worden, die ihm gesagt hatte, dass diese ausreichende Sicherheit bieten würde. Sie lagen falsch!

Wie Sie Ihr drahtloses Netzwerk zu sichern

Obwohl jeder WLAN-Router ist anders und manchmal seine eigenen Anweisungen haben diese können zu folgen hart sein, werden die folgenden Schritte helfen Sie durch den Prozess zu führen.

Richten Sie Ihr Modem Passwort.

Jeder Router kann mit Ihrem Browser eingerichtet werden, darauf zuzugreifen, indem in seiner IP-Adresse eingeben. Diese IP-Adresse kann in Ihrem Router Anweisungen gefunden werden und so etwas wie dies sein wird:

Bei der Eingabe der Adresse in Ihrem Browser und Enter gedrückt werden Sie zu einer Login-Seite, wo Sie müssen den Benutzernamen Passwort-Eingabe. Standardmäßig wird der Router ein allgemeines Passwort, die Sie auch Ihre Anweisungen finden in. Anmeldung unter Verwendung der Standard Details und dann auf die ?? Passwort ändern navigieren ?? Seite, wo Sie es zu Ihrem eigenen geheimen Passwort ändern.

Wenn Sie dies nicht tun, könnte ein Hacker Zugriff erhalten das allgemeine Kennwort zu verwenden. Nachdem alle Änderungen vorgenommen wurden, müssen Sie die Änderungen zu übernehmen und den Router neu starten. Ihre Anweisungen wird Ihnen sagen, wie dies zu tun.

2. Konfigurieren des Routers für den Data Encryption.

Ihre Sicherheitstyp aus und geben ein Chiffrierschlüssel Anmeldung zu Ihrem Router, wie oben beschrieben, und durchsuchen Seite der Sicherheit, wo Sie Set-up kann. Die meisten Einstellungen auf diesen Seiten sollten, wie sie sind gelassen werden, wenn Sie don ?? t wissen, was Sie tun. Sie können in der Regel zwischen den verschiedenen Arten von Sicherheit, wie WEP, 802.1x oder WPA wählen. Es gibt unterschiedliche Meinungen, wie zu, was am besten ist, ich persönlich WEP verwenden. Wenn es eine ?? ermöglichen WEP drahtlose Sicherheit ?? Kontrollkästchen oder ähnlich müssen Sie es prüfen. Sie erhalten dann einen Chiffrierschlüssel mit hexadezimalen Ziffern bilden müssen, die von 1 bis 9 und Buchstaben von A-F von Zufallszahlen bestehen. Ich empfehle ein Minimum von 128-Bit-Verschlüsselung, die einen 26-stelligen Schlüssel benötigen. Wenn Sie verwenden 256-Bit-Verschlüsselung, um Ihre Schlüssel wollen, müssen 58 Ziffern lang sein. Geben Sie diese Taste in der Form zur Verfügung gestellt und notieren Sie sie für die Einstellung Ihrer anderen Rechner. Wie oben erwähnt werden Sie nun alle Änderungen anwenden müssen, und den Router neu starten.

3. Konfigurieren der WLAN-fähigen Computern.

Nach dem Einstellen der obigen Verschlüsselung auf Ihrem drahtlosen Netzwerks müssen Sie dann zur Eingabe Ihrer neuen Chiffrierschlüssel in jedem drahtlosen Computer, der mit dem Netzwerk verbinden möchten. Ihre anderen Wireless-fähigen Computern wird für jedes drahtlose Netzwerk suchen sie finden und dann fragen, ob Sie eine Verbindung herstellen möchten. Wenn Sie auf einen neu eingerichteten verschlüsselten Netzwerk zu verbinden versuchen, wird es Ihnen für den Chiffrierschlüssel fragen. Geben Sie den Chiffrierschlüssel Sie im vorherigen Abschnitt aus und klicken Sie auf ?? verbinden ??. Wenn dies zum ersten Mal tun, kann es eine Weile dauern, bis die neue Konfiguration zu übernehmen, so geduldig sein, bevor Sie versuchen, es zu benutzen. Das nächste Mal, wenn Sie Ihren Wireless-Computer booten wird es automatisch eine Verbindung her.

4. Installieren Sie Internet Security Software.

Egal, ob Sie ein drahtloses Netzwerk oder nicht haben, ist es heutzutage wichtig, dass Sie Computer zu schützen, indem sie gute Qualität Internet Wertpapiere Software. dies von einem seriösen Sicherheitsfirma Einkauf wird empfohlen, um sicherzustellen, dass Ihre Software mit den neuesten Virensignaturen auf dem neuesten Stand gehalten wird. Wenn Sie nicht auf dem neuesten Stand sind, wird ein unbekanntes Virus von der Software nicht gestoppt werden. Es ist nicht ratsam, eine kostenlose Anti-Virus-Service zu verwenden, da diese keinen ausreichenden Schutz bieten und sind eine falsche Wirtschaft. Security-Software wird auch jeden Versuch erkennen und zu blockieren in den Computer über das Internet oder im lokalen Netzwerk zu hacken. Empfohlene Internet-Security-Software-Unternehmen sind – Norton, McAfee und andere.

Schlussfolgerung.

Kurz danach wird im Anschluss an die oben genannten Verfahren machen es schwierig, sehr für die Hacker Zugriff auf Ihren Computer verwenden, um Ihr drahtloses Netzwerk zu gewinnen wäre. Ich auch empfehlen Ihnen dringend, Ihr WLAN-Router Handbuch gründlich zu lesen.