Die Entdeckung der beste aktive Lesestrategien

Die Verwendung von aktiven Lesestrategien Wenn Inhalt zu verstehen

Mit jedem und jeden Tag geht eine typische Person durch eine unglaubliche Menge an Textmaterial. Betrachten Sie Zeitungen, E-Mail, Junk-Mail, Werbung, Internet-Nachrichten, Online-Profile und sogar die gelegentliche ernsthafte Korrespondenz. Im Rahmen der aktiven Lesestrategien, wenn wir einen Moment am Ende eines jeden Tages zu bewerten hat, wie viel Material wir wirklich absorbiert wird, könnten die Ergebnisse entmutigend beweisen.

Erwägen Sie, wie Sie aus der Zeitung erinnern Sie sich durch einen Blick? Erinnern Sie sich die Titelseite Schlagzeile und die Beschriftung unterhalb der Front Bild? Oder erinnern Sie sich die Details im Text? Es ist wahrscheinlicher, dass die visuellen Elemente der Überschrift und Foto selbst in Ihrem Gedächtnis eingebrannt haben, anstatt die tatsächlichen Worte. Es ist oft schwer, ein Schriftsteller zu schlucken, dass Bilder viel lauter als Worte sprechen kann, aber es ist eine wichtige Lektion zu verstehen, wenn aktive Lesestrategien anwenden.

Fasse und dann schreiben

Der eigentliche Zweck aller aktiven Lesestrategien dreht sich um zu verstehen, was es ist, dass Sie gerade lesen. Es ist nicht immer nur darum, wie Sie es lesen.

Es ist sehr wichtig für Schüler aller Altersklassen oder einem bestimmten Bereich der Studie, die die Fähigkeit haben, zu begreifen, was es ist, dass sie lesen. Zu verstehen, was Sie lesen ist besonders wichtig für die Leser, wenn etwas mit Lesematerial, wie zum Beispiel eine Prüfung vorbereiten wollen.

Experten auf dem Gebiet der aktiven Lesestrategien legen nahe, dass in dem Bemühen, den größten Nutzen der aktiven Lesestrategien zu machen, ist es wirklich wichtig ist, nicht zu markieren oder Text innerhalb des Lesematerial unterstreichen. Mit Randraum oder ein separates Notebook den Punkt, den Sie versuchen, zu schreiben, zu erinnern, ist effektiver in den Prozess der aktiven Lesestrategien.

Der Akt der tatsächlich das Schreiben der Informationen nach unten macht ein Leser eher geneigt, es zu merken. Es ist nicht allzu weit von der Idee, dass, wenn Sie an einen Ort gefahren haben sich selbst, Sie sind viel eher daran zu erinnern, wie man dorthin kommt, als nur hatte man in dem Fahrzeug ein Passagier gewesen.

Eine weitere Technik der aktiven Lesestrategie Übungen ist es, sich Fragen zu stellen. diese Fragen in den Raum, in dem Lehrbuch zur Verfügung gestellt zu beantworten versuchen, wird auch weiterhin den Lernprozess zu fördern. Es ist auch ein guter Hinweis mechanische Stifte zu verwenden, aufgrund der Fähigkeit, zu löschen und die klaren Linien ihrer feinen Punkte.

Mit Zeichnungen kann helfen

Die Verwendung von visuellen Hinweisen wie Akronymen und Flussdiagramme können erhebliche Werkzeuge sein, um historische Schlüssel aktuelle Informationen, Namen und Begriffe zu erinnern. Nehmen Sie sich Zeit, wenn möglich zu ziehen, Entscheidungsbäume oder Blasendiagramme verwenden. Das Aufschreiben das Hauptwort von jeder Aufzählungspunkt und dann eine Abkürzung zu schaffen ist auch der Schlüssel beim Lesen Strategie Übungen anwenden.

Eine Zusammenfassung der einzelnen Abschnitte oder Absatz in einem Satz oder weniger können die Informationen auch in kleinere Mengen kondensieren, die leichter für Sie zu erinnern. Eines der ältesten, aber am effektivsten aktiven Lesestrategien ist einfach zu lehren, was Sie haben, um jemand anderes gerade lesen. Der Akt der Wiederholung, was Sie gerade aufgenommen und erklärt, es in Ihren eigenen Worten auf eine andere Person, ist ein effektiver Weg für die Konzeptualisierung der Sache.