Die drei kleinen Schweine und Political Correctness

Die drei kleinen Schweinchen ist eine scheinbar harmlose Geschichte über, na ja, drei kleine Schweine, die ihre eigenen Häuser und eine große böse Wolf bauen, die eine Neigung hat für schnaufend minderwertig Strukturen und Schluck fleischigen Schweine Kreaturen. Generationen von Kindern haben dieses Märchen genossen, die eine Lektion über harte Arbeit und die Bedeutung der Herstellung von Qualitäts Ergebnisse liefert.

Die Geschichte ist ziemlich einfach. Drei kleine Schweine bewegen aus ihrer Mutter Stift und bauen Häuser ihrer eigenen. Als sie gingen, gab ihnen ihre Mutter dieses Stück der realen Welt Weisheit: Was auch immer Sie tun, tun Sie es das Beste, was Sie können, weil das ist der Weg in die Welt zu kommen. Das erste Schwein machte sein Haus aus Stroh, die zweite verwendet Sticks für seine Heimat, während der dritte kleine Schwein eine viel stärkere Baumaterial verwendet: Ziegel.

Ein Schwein liebenden Wolf kommt, bläst das Haus des ersten kleines Schwein nach unten und verschlingt den unglücklichen oinker. Der zweite leidet auch das gleiche Schicksal wie seinen Stock Haus nicht in der Lage war, den Wolfslungenkraft zu widerstehen. Die dritte kleine Schwein erwies sich als der Klügste zu sein, die ihre Mutter beraten gefolgt. Er blieb in seinem Backstein-Haus sicher, während der Wolf bei dem Versuch, in das Haus durch den Kamin zu bekommen, fällt direkt in einen Topf mit kochendem Wasser.

Im Laufe der Zeit hat sich die Geschichte mehrere Varianten hatte. Einige fanden das Schwein-Schlucken und Wolf siedende Teile zu scheußlich für Kiddie-Verbrauch so in anderen Versionen, die beiden Schweine konnten und Zuflucht finden in ihrem Bruder Ziegelhaus zu entkommen. Der Wolf wurde auch gegeben Begnadigung und wurde gemacht mit einem Burn wegzukommen, anstatt zu Tode gekocht wird.

obwohl Dinge nahmen eine Wendung zum komisch, wenn einige Gruppen darauf hingewiesen, dass die Geschichte selbst Offensive zu Muslimen sein könnte, weil es Schweine gekennzeichnet. Im Islam wurden Schweine als unrein und wurden nicht für den Verzehr zugelassen. Eine Grundschule in England angepasst ist, die Geschichte für ihre Musik-Festival und machte es die drei kleinen Welpen, um nicht die Muslime zu beleidigen. In einem anderen Fall eine britische Regierung geförderte verboten Auszeichnungen Veranstaltung ein digitales Buch basiert auf den drei kleinen Schweinchen, die die drei kleinen Cowboy Builders berechtigt war. Die Richter begründeten, dass die Geschichte an die Muslime und Bauherren anstößig sein könnten.

Hier ist die Ironie: Führer der Muslim Council of Britain, als Reaktion auf die drei kleinen Welpen, die so genannte Aktion ?? bizarr ?? das gelang nur bei der Herstellung von Islam Anhänger wie Asozialen aussehen. In mehr als einem Jahrhundert der Existenz ist, hat die Geschichte von den drei kleinen Schweinchen keine Unruhen, Proteste auslöste, oder als schwere Unruhen unter den Muslimen, Juden und andere religiöse Gruppen, die Schweine ein Tabu betrachten. Denn nur religiöse Schriften den Verzehr von Schweinefleisch verbieten; sie nicht verbieten die Aufnahme von Schweinen in den Märchen.

Das Problem ist, wir könnten auch mit der Idee der politischen Korrektheit absorbiert, die wir kurzsichtig landen und einfach nur heuchlerisch. Es gibt weit mehr Offensive Dinge über wie soziale Ungleichheit betroffen sein, religiöse Diskriminierung, bombardierten Ländern in Vergessenheit, und automatisch den Verdacht, dass jemand ein Terrorist ist, nur weil er Naher Osten sieht, trägt einen Turban und hat einen muslimischen Namen. Es ist viel wichtiger, dass wir die Mühe machen, in anderen Kulturen und Religionen zu erziehen und tauchen uns. Das wäre eine bessere Möglichkeit des Lernens Überzeugungen zu respektieren, die als unsere verschieden sind und die ethnozentrischen Mentalität ablegen. Und es ist sicherlich effektiver, als sich um die Überarbeitung Jahrhunderte alten Märchen.