Die Bedeutung der Gesetze über die öffentlichen Verkehrsmittel

Abgesehen von privaten Autounfällen gibt es auch eine große Anzahl von im Zusammenhang mit öffentlichen Transportunfälle. Die Bundesregierung ist derjenige, der die gemeinsamen Träger, dass der Transport von Fluggästen und Fracht über den ganzen Staat zu regulieren. Dennoch jeder einzelne Staat hat seine eigenen regulierten öffentlichen Verkehrsmittel alle innerhalb des Staates ?? s-Leitungen. Aber im Allgemeinen ?? es ist die Bundesregierung, die die zwischenstaatlichen Transport steuert, während die einzelnen Staaten sind die innerstaatlichen Transport zu verwalten.

Genau das, was sind gemeinsame Träger? Gemeinsame Träger ist der Begriff für ein zu beziehen gegeben, die in der Öffentlichkeit bekannt zu machen, dass sein Unternehmen die Beförderung von Personen oder Fracht von einem Punkt zum anderen innerhalb oder außerhalb des Staates im Gegenzug für die Entschädigung beinhaltet und auch die erbrachten Leistungen für die Öffentlichkeit zugänglich sind . Einige der gemeinsamen Träger verfügbar sind Busse, Züge, Fähren und Flugzeuge. Dennoch gibt es einige Ausnahmen, vor allem, wenn es um bestimmte Typen von Flugzeugen sowie einige Gefäße kommt, die in der privaten Charter Transport enthalten sind.

Die Bedeutung, zu wissen, ob ein Transport-Service ein gemeinsamer Träger ist oder nicht, ist für die Durchführung von spezifischen gemeinsamen Träger Vorschriften in den verschiedenen Zuständen. Die gemeinsamen Träger Vorschriften sind in der Regel Anforderungen an die Ausrüstung, Lizenzierung, Transportverfahren, Tarif und Preise und andere angewendet, die für den Betrieb des gemeinsamen Trägers verbunden sind. Die eingestellten Regelungen vorgesehen sind, nicht nur die gemeinsamen Trägerindustrie zu profitieren, sondern mehr so ​​die allgemeine Öffentlichkeit. Gemeinsame Träger sind verpflichtet, strikt an die Regeln und Normen zu folgen, in ihren jeweiligen Staaten verhängen.

Für Unfälle zu gemeinsamen Träger beziehen, hat die Bundesregierung verschiedene Verordnungen über den Grad der Verbindlichkeit geschaffen, die gemeinsame Träger zu ihren Passagieren haben, die verletzt werden, während die Verwendung der gemeinsamen Trägerdienste zu machen. Bei gemeinsamen Träger Unfälle einzelnen Landesrecht gilt das Ausmaß der Verletzungen bei der Bestimmung, die ein gemeinsamer Träger haften kann. Allerdings folgen eine große Anzahl von Staaten, die allgemeine Regel, dass gemeinsame Träger haften für persönliche durch seine Passagiere erlitten Verletzungen. Dieses Gesetz basiert auf der Prämisse, dass ein gemeinsamer Träger muss und ein Höchstmaß an Sorgfalt, Gewissenhaftigkeit sowie Wachsamkeit beschäftigen sollte, wenn Passagiere zu ihren Zielen ernannt zu transportieren. Der gemeinsame Träger wird auch notwendige Ausrüstung mit einem vernünftigen Maß an Geschick, um gekoppelt zu halten erwartet den sicheren Transport von Passagieren zu bewerkstelligen.

Und je nach Landesrecht regeln, gibt es einige staatliche Regelungen, die nicht unbedingt ein gemeinsamer Träger obligate vollständig für die Sicherheit der Passagiere verantwortlich zu sein, sondern setzt voraus, dass der gemeinsame Träger ein hohes Maß an Aufmerksamkeit für seine Passagiere zeigen. Aber immer noch die allgemeine Regel gilt, dass ein gemeinsamer Träger würde für Verletzungen durch seine Passagiere in Fällen nachhaltig verantwortlich gemacht werden, bei dem Unfall vermieden worden wäre, wenn nur der Träger Pflege verwendet hatte und Fleiß ihre Passagiere zu transportieren.

Für Kommentare und Anregungen freundlich Los Angeles Vehicle Accident Attorney besuchen