Campus Stress: Wie Schüler können den Pressure Cooker der Uni überwinden

Studien zeigen, dass College-Studenten lernen weniger, und behalten weniger, wenn sie unter Stress stehen. Mit der ständig wachsenden Druck auf Kollegiaten heute gut akademisch durchzuführen, während der Anmeldung auf einen vollen Schiefer von Aktivitäten sozial, hat Stress eine wütende Campus Epidemie geworden. Die daraus resultierende Angst können die Schüler verursachen Lernschwierigkeiten zu entwickeln, Fehlbelegungen, schneiden Klassen, underachieve oder ganz ausfallen.

Und es tut weh, alle: Schüler, Eltern, Dozenten und Universitäten. Um zu helfen gestresst Campus Bewohner ihr Leben wieder unter Kontrolle zu bekommen, hier sind mehrere Schüler-zentrierte stressreduzierende Strategien, Auszug aus meinem neuen Buch „400 Ways to Stop Stress-Now … und für immer!“

Die Arbeiten vor dem Spiel.

Freizeit ist besser genossen, wenn es über einen Zeitraum von gut harte Arbeit folgt. Aber der Arbeit setzen Sie Ihren Spaß haben erste ist eine andere Geschichte. Anstatt Spannungsarmglühen, kann es eine Quelle davon sein. Denn jetzt haben Sie eine bewusste Entscheidung, in Rückstand zu geraten. Und die Aussicht auf vernachlässigte Arbeit machen können Ihren Spaß erodieren. Andere nicht lassen Sie weg von Ihrem zugewiesenen Aufgaben zu locken, auch nicht. Die Schüler sind besonders anfällig für diese. In der Arbeit / Spielzyklus kommen die Mühe sollte immer zuerst, bevor die Belohnung. Warum sich verrückt machen?

Studieren in kürzeren, häufigeren Intervallen.

Ob es sich um Schularbeiten oder eine Berufsausbildung Programm … über Nacht Pauken und Marathon-Sitzungen Studie sind weniger produktiv und das Material leichter vergessen. Lassen Sie es nie zu diesem Punkt. Study, wie Sie gehen entlang ?? in kürzeren, häufigeren Intervallen. Es werden die Informationen frisch im Gedächtnis behalten, so dass Sie keine Zeit, es umlernen verschwenden. Review-Sitzungen wird schneller und weniger langweilig ?? somit weniger wahrscheinlich abschrecken werden. Und Sie werden das Material lange nach der letzten Prüfung des Verstehens sichergestellt werden. Das ist ganz der Punkt, ist es nicht? Studieren Sie, wie Sie gehen. Sie werden weniger studieren … und mehr behalten. Warum sich verrückt machen?

Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit andere lassen.

Manche Menschen haben keinen Stress Empathie. Sie sehen, dass Sie völlig verrückt sind, noch unnötig unterbrechen sie, erhalten sie in Ihrer Art und Weise, engagieren Sie in Small Talk, und sonst ein Ärgernis von sich selbst zu machen. Diese sind oft Menschen, die Sie Zimmer mit oder sind in der Nähe, und wollen nicht zu verletzen. Seien Sie höflich sein, diplomatische, sondern vermitteln fest die Nachricht, die Sie zu beschäftigt sind schmooze. Suchen commiseration: „Sie werden nicht glauben, wie überschwemmt ich bin.“ Oder schauen Sie auf die Uhr und ausrufen: „Huch Sie werden mich entschuldigen …“ Wenn diese nicht funktionieren, einfach fragen sie Sie mit Ihrer Arbeit zu helfen. Stimmt. Bitten Sie um Hilfe. Es wird in der Regel von ihnen loszuwerden, oder noch besser, sie könnten nur in der Tonhöhe. Auf jeden Fall Ihren Einfallsreichtum nutzen und immer eine gute Ausweichtaktik in Bereitschaft haben. Warum sich verrückt machen?

Nicht zu Internet Ablenkung angetrieben werden.

Das Web kann wertvolle Zeit genießen so heimtückisch sind Sie oft nicht einmal bewusst. Wie leicht kann eine einfache Online-Aufgabe am Ende unter eine Stunde oder mehr! Seien Sie clever. Entwickeln Sie Ihren Plan des Angriffs vor sich geht. Und dabei bleiben. Lassen Sie sich nicht abgeworben durch Links verlockend oder lassen Sie sich ziellos treiben. Melden Sie sich, was Sie wollen und aussteigen. Machen Sie das Internet die effizient, zeitsparend Werkzeug es eigentlich sein sollte, und speichern Sie Ihre Surfen für Ihre freien Stunden. Warum sich verrückt machen?

Tun Sie, was zuerst getan werden muss … zuerst.

Dies sollte automatisch, sondern aus vielen Gründen, ?? wir ll wichtiger und dringendsten Dinge aufschieben zunächst weniger Prioritäten zu kümmern. Nicht nur, dass es verlassen, dass größere Sache über uns hängen, es raubt uns oft die Zeit und Energie, die wir brauchen ll ?? die wichtige Aufgabe zu erfüllen. Jeden Tag nehmen ein paar Momente zu prüfen, welche Projekt würde am meisten Sinn machen, zunächst aus dem Weg zu räumen. Dann treffen sie auf den Kopf, ohne abgelenkt immer, ohne zu versuchen, etwas anderes dazwischen zu quetschen. Dann gehen Sie auf die nächste kritischste … und beobachten den Stress lindern weg. Warum sich verrückt machen?