Auswählen einer Schule ?? Was zu berücksichtigen,

ein College-Auswahl hat eine sehr große Entscheidung für Studenten der Bewertung ihrer Optionen immer. Heute gibt es eine noch größere Auswahl als je zuvor und einige Gefahren auf dem Weg. Nicht nur Studenten mit Entscheidungen des traditionellen Klassenzimmer gegenüber, sondern auch die virtuellen Campus, die ein beliebter Anwärter in den vergangenen Jahren wurde haben. Es gibt mehrere Faktoren beteiligt in die richtige Schule wählen und ein großer Teil der Entscheidung stützt sich auf die schulischen Leistungen. Für einige glückliche Studenten, die wird erreicht haben stark die Akzeptanz Buchstaben gestapelt, bevor sie jemals ihre abitur Bühne gehen, aber für den Rest, sie sind mit Fuß den straff gespanntes Seil zu entscheiden, welche College konfrontiert.

College Entrance Testing

Alle Hochschulen haben Richtlinien für die Zulassung zur Universität und dann viele der Abteilungen haben andere Anforderungen. Wenn an einer Universität der Anwendung ist es wichtig zu verstehen, dass die meisten Hochschulen ein College-Aufnahmeprüfung erfordern, wie die ACT oder SAT mit einer Weitergabe der Gäste. Die meisten benötigen einen Essay Ihre Ziele und Bildungspläne in den nächsten paar Jahren Detaillierung. Unter Berücksichtigung der spezifischen Abteilung, die Sie suchen in eingeben werden die Anforderungen der Fachhochschulreife bestimmen. Viele Abteilungen wie die Pflegeabteilungen oder Psychologie-Abteilung haben strenge Richtlinien erfordern Ihre Eingangsprüfung und früheren GPA auf ein bestimmtes Niveau zu Tally, bevor Sie in Betracht gezogen werden. Das ist der Grund dafür, dass es sehr wichtig ist, dass Sie für die College-Aufnahmetests planen und studieren eine Deklination Brief zu verhindern. Wahl einer Hochschule ist nicht nur über die Einfahrt Richtlinien, aber es kann Sie vom Betreten verhindern, wenn Sie nicht gut oder schlecht ausgeführt in der High School gespielt.

Wissensgebiet

eine grundlegende Vorstellung davon, welche Berufsfeld zu haben, das Sie studieren wollen, ist eine weitere gute Möglichkeit ist die richtige für Sie, das College zu bestimmen. Nicht jede Schule bietet die Art des Abschlusses, die Sie suchen können, so ist es wichtig für die Forschung vor der Anwendung. Die meisten Universitäten haben Websites, die eine detaillierte Liste der Grad angeboten und die Zeitlinie geben, in denen die meisten Schüler das Programm ab. Wenn Sie sich für ein Pflegeprogramm suchen, würden Sie sicherstellen möchten, dass die Universität, die Sie suchen in einem Pflegeprogramm bietet. Seien Sie vorsichtig mit der Eingabe einer College-Grundlagen zu bekommen, zu glauben, dass alle Klassen in die nächste Universität übertragen. In vielen Fällen übertragen die Kredite nicht, und dann werden Sie mit Credits stecken, die wertlos sind.

Close to Home V. S. Entfernung

Eine der wichtigsten Entscheidungen für die meisten Studenten ist, ob eine lokale College zu besuchen oder für eine College-Ausbildung weg bewegen. Ein großer Teil dieser Entscheidung auf die finanziellen Mittel aus, dass die Schüler und / oder Eltern haben. Die meisten Eltern befürworten, dass ihre Schüler zu Hause in der Nähe bleiben, den Lebensunterhalt zu bestreiten. Sonstige Kosten neben Arrangements leben, die manchmal teuer sind, gehören aus der staatlichen Unterricht. Ein weiteres Problem, dass die Schüler konfrontiert werden, wenn das College Anfahren ist der Mangel an Unterstützung durch die Familie und streit mit Mitbewohner im Wohnheim Situation. College ist stressig genug und kann manchmal einen Mangel an Interesse oder Lerngewohnheiten verursachen, wenn sie mit Wohnheim paaren Problemen konfrontiert. Natürlich ist die Kosten für die Teilnahme viel weniger, wenn der Student in der Eltern zu Hause bleibt. Die meisten Hochschulen verlangen, dass, wenn der Student nicht in lebenden Abstand der Eltern ist, dass sie in den ersten zwei Jahren der Besuch auf dem Campus leben. Wieder in Abhängigkeit von der finanziellen Situation kann dies teuer zu stehen.

Traditionelle V. S. Fernstudium

Es gibt positive und negative sowohl für die traditionellen und Fernunterricht Optionen einer College-Ausbildung. In den letzten Jahren hat sich ein Anstieg der Popularität von virtuellen Klassenzimmern aufgetaucht. Es gibt zwei negative Themen, die berücksichtigt werden müssen, wenn sie bei einer Online-Universität suchen. Zuerst muss der Schüler absolut sicher, dass die Hochschule regional akkreditiert ist. Die meisten dieser Online-Universitäten werden ihre Akkreditierung verfügen, aber die Studenten müssen sicherstellen, dass die Akkreditierung durch die regionalen Bildungs ​​Bord. Eine schnelle Möglichkeit, um herauszufinden, ob sie rechtmäßig anerkannt werden, ist zu sehen, wenn sie BAföG bieten, nicht nur Kredite von privaten Finanzierungsgesellschaften. Zweitens ist Fernunterricht teurer als die traditionellen Klassenzimmer. Es ist irgendwo zwischen $ 1500 und $ 2500 pro fünf Semesterwochenstunden. Jetzt geht das nicht mit den renommierten Universitäten Studiengebühren vergleichen, aber auch nicht das Diplom am Ende der College-Karriere.

Auch Forschung und stellen Sie sicher, dass Sie eine fundierte Entscheidung treffen. Manchmal kann man Informationen über das Internet oder Ihrem lokalen High-School-Beratungsstelle zu erhalten, wenn die Entscheidung, welche die Universität zu besuchen. Ein weiterer großer Nachteil, die berücksichtigt werden müssen, wenn sie bei Online-Universitäten suchen, ist die Tatsache, dass der Schüler ausgezeichnete Lerngewohnheiten und Selbstdisziplin zeigen muss. Es gibt keine festen Zeiten für die Klassen oder Professoren, wenn Sie über Schlaf zu beantworten. Dies kann einige Studenten verursachen zurückfallen und tatsächlich ihre College-Karriere verursachen viel schwieriger zu sein.

Wahl einer Hochschule sollte eine Entscheidung, die über Nacht nicht gemacht wird. Es gibt viele Aspekte zu berücksichtigen und Studenten sollte es wirklich durchdenken. Schließlich wird diese Entscheidung den Rest Ihres Lebens und der Karriere beeinflussen. eine gute und seriöse College besuchen kann bedeuten, einen großen Job zu bekommen!