2 Millionen von Arbeitsunfällen Ergebnis In Death Every Year

Ein Aufschrei der internationalen Gemeinschaft für gemeinsame Anstrengungen weltweit die Todesrate und Leiden gegenüber Menschen zu reduzieren, die derzeit auf mehr als 2 Millionen jährlichen Todesfälle registriert weltweit aufgrund vermeidbarer Unfälle und am Arbeitsplatz verursachte Krankheiten müssen schnell auf internationaler Ebene gelöst werden.

Tansania ist der Gastgeber der Internationalen Arbeitsorganisation Büro für die Region Ostafrika, die Kenia, Somalia und Uganda umfasst ist an einer Spitze auch schon bei der Sicherstellung, dass eine wirksame Mechanismus für die Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz gestellt wird.

Während der letzten Markierung der Welt Sicherheit und Gesundheit Tag in Mbeya Region, die Regierung und die ILO unterstrichen die Bedeutung der förderlich Arbeitsumgebung an Arbeitsplätzen.

ILO Ostafrika Regionaldirektor Jürgen Schwettmann sagte, dass es eine Notwendigkeit für die Fokussierung internationale Aufmerksamkeit auf die Größenordnung des Problems und Maßnahmen auf das Wesentliche von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit zu halten war.

In seiner Rede sagte der stellvertretende Minister für Arbeit, Beschäftigung und Jugendentwicklung, Hezekiah Chibulunje eine nationale Politik auf einer soliden Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz in Aussicht stand im Einklang mit der Regierung Aktion Einhaltung seiner Anstrengungen, um sicherzustellen, für die Ratifizierung des IAO-Übereinkommens 187 auf Förderungsrahmen für den Arbeitsschutz und Gesundheit, die im Jahr 2006 verabschiedet wurde.

Er sprach auf dem Höhepunkt markiert den Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz in Mbeya Region, wo die Veranstaltung auf nationaler Ebene stattfand.

Stellvertretender Minister Chibulunje sagte der Politik hat mit der Regierung Bestimmung in Linie entwickelt für Arbeitsschutz und Gesundheit die Einhaltung der Umsetzung der ILO-Konvention 187 über den Förderungsrahmen zu gewährleisten.

Feste auf dem WSHD beinhalten auch den Preis an die Gewinner für herausragende Leistungen zu geben, die für die Arbeitnehmer an verschiedenen Arbeitsplätzen Sicherheit und Gesundheit gewährleistet.

?? Empfehlungen und die Verwendung von Verhaltenskodizes und sie in nationale Gesetze und Rechtsvorschriften zu übersetzen unter den Prioritäten des jeweiligen Landes sein sollte, da dies ein deutliches Zeichen für unser Engagement für sichere Arbeitsplätze für eine verbesserte Produktivität sein ?? Stellvertretender Minister Chibulunje angegeben.

Auf seinem Teil, bestehend aus dem Direktor der ILO Ostafrika Region von Kenia, Uganda, Tansania und Somalia, Jürgen Schwettmann bekräftigte die Notwendigkeit einer weltweiten Kampagne zur Förderung der Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz die Notwendigkeit unterstreicht es zu gewähren erste Priorität.

Er sagte, Arbeiter ?? Effizienz bei ihrer Arbeit hing von Sicherheit und Gesundheit für mehr Leistung Registrierung und fügte hinzu, ohne Arbeiter in guter Gesundheit und Sicherheit sind sie nicht optimal Sorgfalt und Effizienz liefern könnte.

Die ILO-Direktor sagte, dass es immer noch Herausforderungen waren, die in Bezug auf die Größe und die Spezifikationen von einer Region der Welt zum anderen unterscheiden.

?? Herausforderungen für die Region Ostafrika sind mit Blick ähnlich denen in anderen Entwicklungsländern gegenüber, aber sie unterscheiden sich nur in ihrer Größe je nach Art der Tätigkeit, ?? er sagte

Sowohl ILO und die Regierung haben festgestellt, dass das Ausmaß der Armut im Zusammenhang mit eingeschränkter Wahl der Mittel Lebensunterhalt zu verdienen, verbunden mit begrenzten Grad an Bewusstsein für die durch Nichtbeachtung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz Gefahren macht afrikanische Arbeiter besonders anfällig für Arbeitsbedingte Erkrankungen und Unfällen.

So wird argumentiert, dass die Arbeitnehmer in wirtschaftlich weniger entwickelten Ländern sind anfälliger für Leiden und Verschmutzungseffekte als Arbeiter in Ländern, die mit einfachem Zugang zu einer angemessenen und rechtzeitige Behandlung sowie Vorsorgevorgeunfallmaßnahmen vergleichsweise mehr entwickelt werden.

Um die Region Ostafrika macht einen Durchbruch gewährleisten sein Haus, um im Hinblick auf die Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit zu bringen wurde bekannt, dass: ?? Es gibt die laufende Partnerschaft Initiativen, die ILO und des UN-Systems als Ganzes mit Partnern und Bestandteile in dem Bereich. ??